warum habe ich immer abends am meisten hunger?

5 Antworten

Vom Fragesteller als hilfreich ausgezeichnet

Dir fest angewöhnen, morgens etwas zu essen, dann verteilt es sich über den Tag. Aber wenn du morgens nichts isst und erst abends, ist es ja klar, daß du dann auch immer den größten Hunger hast. Also verstehe ich die Frage nicht wirklich.

Das liegt daran, dass man abends entspannt ist und die Mahlzeit auch genießt. Im Urlaub genieße ich vor allem das Frühstück; dann bin ich aber auch so viel draußen unterwegs, dass ich kein Gewichtsproblem bekomme.

Wenn der Körper tagsüber nicht das bekommt, was er braucht - ist es dann ein Wunder, wenn er abends danach "schreit"? Nein! Ganz normal! Umdenken und Umstellen - könnte die Lösung sein!

Was möchtest Du wissen?