Warum habe ich extreme Ausfälle und Störgeräusche während meiner Aufnahmen?

... komplette Frage anzeigen

2 Antworten

kann es sein dass das mikrofon einfach durch die atemgeräusche, piepsen und knacken einfach übersteuert und sich vorsichtshalber deswegen abschaltet? fahr doch mal den eingangspegel etwas runter, vielleicht hilfts.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von WeMadeIt
20.02.2016, 04:04

habs eben mit dem pegel auf 9 uhr probiert .. leider noch immer das selbe problem :(

0

Hi Wolfi,

habe selbst eine Steinberg Ur-44, Echo Gina und ebenfalls eine TC-Firewire-Karte im Betrieb.

Beim Steinberg hast Du auch die 48V Phantomspeisung an, denke ich mal, oder? Das Signal jedenfalls kommt kurz durch, dann hast Du ein Gate oder so mäßiges Verhalten.

Sind noch Effekte wie Kompressor oder Gate dazwischen? Ein Gate könnte so was bewirken (dafür ist es auch da ;).

Gruß

Runner



Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von WeMadeIt
20.02.2016, 04:05

Es stimmt ich habe die Phantomspeisung an, jedoch habe ich danach den direkten eingang an den PC. Sprich Mikrofon->XLR Kabel-->Interface--> PC :/ 

0

Was möchtest Du wissen?