Warum habe ich eine schlechte Internetverbindung?

...komplette Frage anzeigen

4 Antworten

Die theoretisch maximale Geschwindigkeit bei "16k", also einer 16 Mbit/s Leitung liegt bei 2000 kb/s.

Praktisch sind das aber immer "bis zu 16k" und es kommt noch Overhead dazu.


Du meinst am Handy über WLAN hast Du in einem Speedtest 1800 kb/s erreichst? Das wäre für eine 16 Mbit/s Leitung ein sehr gutes Ergebnis.

Und am Computer nur 300 kb/s, obwohl er per Kabel angeschlossen ist? Dann solltest Du in Richrung des Computers forschen. Aktuelle Netzwerktreiber installieren, anderes Kabel testen, mit Linux Live CD booten und testen, mit einem anderen PC testen.


Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von PixyLP
15.12.2015, 11:52

Über WLAN habe ich mit dem Handy 1800KB/s, ja. Vorher hatte ich halt am PC die 6k ausnutzen können, also ca. 700KB/s

0

Kann sein das dein Roter zuschlecht ist oder deine netzwerkkarte im Pc oder du hast in deinen Wohngebit schlechtes internet zur zeit

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von PixyLP
15.12.2015, 11:49

Ich habe vor der Umstellung ganz normal alles ausnutzen können von der 6k Leitung.

0

ruf am besten mal deinen internetprovider an und frag nach hilfe ... liegt bestimmt am router

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von PixyLP
15.12.2015, 11:50

Ich konnte vorher alles von der 6k Leitung ausnutzen (ca. 700KB/s)

0

16k und weiter???

5kbit/s war ein altes Telefonmodem.

1Mbit/s ist etwa da wo man sagt modernes Breitband beginnt. (1000k = 1 M)

Also was hast du nun?

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von PixyLP
15.12.2015, 11:50

16k KBit/s down

0

Was möchtest Du wissen?