Warum habe ich ein dicken baıch seitdem ich sport mache?

...komplette Frage anzeigen

5 Antworten

Nein falsch, auch wenn du abnehmen willst solltest du KraftTraining machen. 3x die Woche Ganzkörper ca. 45min und danach 20min Cardio, ist ein guter Anfang. Wenn du nur Cardio machst und keine Muskeln aufbaust, wird die überschüssige Haut schlaff und hängt. Lies am besten mal im Internet über Blähbauch, da kenne ich mich nicht gut aus, nur weiß ich, dass es an zu vielen Hülsenfrüchten liegen kann, wenn ich mich recht erinnere.

Genau so mache ich es 20min Cardio, und dann Kraft

0

Wenn du abnehmen bzw. Fett verbrennen willst solltest du Ausdauersportarten machen. Cardio ist da schon ganz gut, aber statt Krafttraining solltest du vielleicht lieber schwimmen oder so machen... Na klar wenn es dir mehr Spaß macht reicht Krafttraining aus. Aber der Bauch sollte eigentlich nur direkt nach dem essen dick sein. Wenn du seit 3-4 Stunden nichts mehr gegessen hast sollte er nicht mehr so dick sein, vorallem wenn du danach dann mit dem Training weitermachst.

Was isst du denn so? Vielleicht nimmst du zu viel Kalorien zu dir.

Morgens Multisaft mit Haferflocken 100g und milch .. mittagsdann nach dem Training...Entweder Nudel reis oder gemüse...Abends dann nur Eiweiß...Fleisch,Fisch,Eier

0

Nudeln und Reis haben sehr viel Kalorien, aber das ist nach dem Essen sogar durchaus positiv für dem Muskelaufbau

1

Hi, wenn du erst vor wenigen Wochen angefangen hast, dann denke ich, deine Muskeln sind angespannt und vielleicht sieht dein Bauch deswegen größer aus.

Hallo!

Wie lange machst du Sport schon?

Es ist üblich, dass man am Anfang an Muskelmasse zunimmt. Wenn du alles richtig machst, wirst du auch die ersten Erfolge sehen. 

LG Polina

Seit anfang Januar

0

Was möchtest Du wissen?