Warum habe Ich den Gedanke,das ich beobachtet werde?

...komplette Frage anzeigen

9 Antworten

Wenn du dich beobachtet fühlst, in letzter Zeit schlecht schläfst und irgendwie das Gefühl hast, dass sich für dich einiges verändert hat, wie z.B. weniger soziale Kontakte, Rückzug, .... oder andere dir sagen, dass du irgendwie anders bist, dann ist es Zeit zum Facharzt für Psychiatrie zu gehen. Es könnten Anzeichen einer psychischen Erkrankung sein.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

du hast diesen Gedanken, weil du eben beobachtet und rund um die Uhr überwacht und ausgespitzelt wird. Big Brother im Lügenstaat-Roman 1984 ist doch längst von der Realität einge- und überholt worden. Überall im öffentlichen Raum Videokameras, Handy-Abhören, Emailverkehr überwachen, Surfgewohnheiten speichern, Gesinnungsüberwachung auf Facebook und anderen sozialen Medien, Bundestrojaner, Drohnen mit Kameras und Abschusseinrichtungen, Totalkontrolle an Flughäfen etc etc. Dass dein Geist sich darüber Gedanken macht, ist doch eher ein gutes Zeichen, dass du einen wachen Geist hast, nicht den eingelullten, eingeschläferten Geist eines Untertanen, eines Jubelbürgers.

Must eben nur aufpassen, dass daraus nicht ein psychotischer Verfolgungswahn wird, sondern immer deinen Verstand einschalten. Nicht bloss Angst und Befürchtungen pflegen.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Du bist womöglich paranoid. Lass dich mal darauf hin untersuchen.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Entweder steigerst Du Dich hinein, oder leichte Form der Schizo (glaube ich aber nicht bei Dir). 

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Gute Güte liebe DaddyGAllard,

nenn Dich lieber sonGallard!

Du hast den Gedanken, weil Du in einer Monotheistischen Welt aufgewachsen bist, in der davon ausgegangen wird, dass ein allmächtiger, allwissender, allstrafender GOTT zwei von seinen 38 Billiarden Augen auf Dich hat und alles Schlimme registriert, was Du tust!

Natürlich möchte Dich immer irgendjemand irgendwohin steuern: Politiker, Religionsführer, Chefs...

Weisste was? Das ist normal!

Reicht das als Antwort?

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Dein Schutzengel vielleicht? 

Mein Schutzengel leitet mich auch und ich hoffe doch sehr, dass er ein wachsames Auge auf mich hat! Ich habe aufgehört, mich zu fragen, warum,  wenn er mich zu diesen oder jenen Ort schickt. Er hst von oben eben den besseren Überblick. LG

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Giustolisi 07.07.2016, 17:50

Paranoia ist die bessere Erklärung, denn die gibt es im Gegensatz zu Engeln wirklich.

1
Elfi96 07.07.2016, 20:25
@Giustolisi

Sorry, wenn du die Anwesenheit von Engeln nicht für möglich hältst, bedeutet es in keinster Weise, dass es sie nicht gibt. 

Es gibt Dinge zwischen Himmel und Erde, für die es keine Erklärungen gibt. LG

0
TDome 08.07.2016, 08:38
@Elfi96

Welche Dinge zwischen Himmel und Erde gibt es denn, für die es keine Erklärung gibt.
Ich wette mit dir, ich kann dir zu allem eine Erklärung bieten.. dafür bin ich Physiker geworden. ;)

0
Elfi96 08.07.2016, 13:12
@TDome

Gedankenübertragung? Auf deine physikalische Erklärung dafür bin ich mal gespannt. LG

0

Glaub mir, wenn du in einer Art Truemanshow wärst, dann würde dir das sicher niemand sagen. :)

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
DaddyGallard 07.07.2016, 19:20

Ich finde das nicht fair mich in einer Menschheit rauszulassen in der ich eigentlich nicht hingehöre!

Außer unser Körper unterscheidet sich sehr viel im geistigen!

Ich bewege mich in einem Niveau wo unsere Wege sich Spalten! Im Charakter sehr dimensional wo ich systematisch alles unter Kontrolle habe! Wo kein Mensch mehr hinschaut!
Meine Wahrnehmung sind fast 100%
Physisch aktiv durch gedankengut

Ich brauche kein Mathe oder deutsch was mich weiter bringt sondern Ihr!
Aber ich werde mich noch nicht offenbaren!

0

Weil du dich zu wichtig nimmst.
Ansonsten bist du doch schon in Therapie - oder ?
Frag deine Therapeuten.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Habe ich auch ab und zu. Fakt ist, wir wissen nicht, wie die Realität ist.

Ich geh einfach mal davon aus, dass dies nur ein Gedanke ist und ich nicht beobachtet werde.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Was möchtest Du wissen?