Warum habe ich davon geträumt?

5 Antworten

Jeder Mensch in einem Traum , zeigt einen Aspekt des eigenen ich's an. Eventuell wünscht du dir liebe. Wenn das Alter stimmt kommt nun langsam eine Zeit der Selbsterkenntnis in Sachen Sexualität.

Hallo Primo,

Träume sind wilde, zusammenhanglose und sinnlose Gedankenassoziationen, mit denen sich das Gehirn nachts erholt. Der Traum hat also keinerlei Bedeutung.

Oder doch in bestimmter Weise: Wenn du es im Traum genossen hast, kannst du ja auch mal in der Realität darüber nachdenken....

Um zu gestehen ich habe die Person insgesamt zweimal im Traum geküsst und es ziemlich genossen haha..

0
@PrlmO

Ich habe mal plötzlich verliebt von einer aus meiner Klasse geträumt, sie saß schräg vor mir. Danach habe ich das ganze Schuljahr zu ihr hinübergestarrt. Da war ich 9.

So kann ein Traum doch eine Bedeutung bekommen. Ich denke heute noch manchmal an sie. Aber ansonsten sind Träume wie gesagt gar nichts. Der letzte am Morgen rinnt einem ja meist in Sekunden durch die Finger - das Gehirn will sie nicht abspeichern, weil sie wertloser Unfug sind. Aber deinen fandest du offenbar so bedeutend, dass du ihn abgespeichert hast. Also bitte, dann sollst du wohl etwas draus machen.

1

Zu aller erst solltest du wissen das Träume entstehen und dazu verwendet werden um geschene dinge zu verarbeiten. Es kann auch völlig unrelevant sein was in deinem traum passiert ist. Es kann aber auch eine unterschwellige deutung darauf sein dass du Be/auf frauen stehst. Das liegt mir aber fern dies zu beurteilen. Mach dir keine großen gedanken egal was passieren wird du bleibst ja noch du :).

Der der das mit der Verarbeitung gesagt hat, hat auch gesagt das es Traumarbeit gibt und wir uns auf dem Königsweg bewege sollen in unserem ich, um eine Vernetzung mit dem inneren ich zu schaffen 😉

0

Vielleicht bist Du insgeheim lesbisch?

Was möchtest Du wissen?