Warum habe ich Bauchkrämpfe und Durchfall?

... komplette Frage anzeigen

4 Antworten

Wurdest Du auch auf eine Histaminintolleranz hin untersucht?

Führe einmal ein Ernährungstagebuch und trage dort alles ein was Du isst und trinkst,dann dazu was wann für Beschwerden auftreten,das einmal über einen Zeitraum von 4 Wochen,und gehe dann mit dem Tagebuch zu einem Facharzt für innere Krankheiten(Internist)

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von leeensch18
02.01.2016, 20:12

So ein Tagebuch fuhre ich schon nur ich soll auch nur spezielle Sachen essen und das Problem ist das es immer variiert also ich kann teilweise nichts essen und teilweise geht es mir wieder viel besser wenn ich (übertrieben) das 4fache esse :/

0
Kommentar von leeensch18
02.01.2016, 21:05

Dankeschön echt nett :)

0

Bei diesen Fragen muss ich mal meinen Beitrag hierzu irgendwie vervielfältigen weil das so oft vorkommt! Wenn Du in letzter Zeit Antibiotika genommen hast und gerne süsses ist, dann hast Du bestimmt eine Hefepilzinfektion ( Candita Albicans ) Das finden die wenigsten Ärzte! Ich machs kurz weil ich das hier schon so oft geschrieben habe! Alles Süsse sofort weg lassen, viel Grapefruitsaft trinken, Besserung merkst Du aber erst nach 3 Wochen wenn Du eisern bist! Ich habe das durch gemacht ( 4 Jahre ) bis mir Heilpraktiker auf diese Weise geholfen haben! Tu es! Was ist eigentlich Topfen?

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von leeensch18
03.01.2016, 12:12

Topfen ist das selbe wie Quark :) und danke ich werde es versuchen :)

0
Kommentar von leeensch18
03.01.2016, 12:13

4 Jahre sind echt hart ich bin schon völlig fertig nach 1/2 halben Jahr :(

0

Könnte eine Laktoseintoleranz oder eine Glutenunverträglichkeit sein, das hätten die im Krankenhaus aber sicherlich bemerkt.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von leeensch18
02.01.2016, 20:06

Das war auch ein Verdacht war es aber leider nicht :/

0

das könnten rotaviren  sein

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von leeensch18
02.01.2016, 20:03

Was sind Rotaviren? :)

0
Kommentar von leeensch18
02.01.2016, 20:10

Ich habe mir den Link kurz angesehen :) Aber bei mir ist es schon seid langem seid ca. Juni und so lange kann das doch gar nicht möglich sein oder? :)

0

Was möchtest Du wissen?