Warum habe ich Angst vor Treffen?

... komplette Frage anzeigen

2 Antworten

Eigentlich hast du keine Angst! Du hast "nur" Lampenfieber.

Stell dir vor, was für ein Lampenfieber ein Lehrer haben müßte, wenn er vor 20 Schüler tritt - oder ein Künstler, der auf die Bühne geht, vor der 1000 Zuschauer und Zuhörer sitzen.

Du triffst dich mit 1 Person - aber auch das kann aufregend sein. Dein Lampenfieber wird dir aber dabei helfen, dass alles besonders gut klappt, es mobilisiert sozusagen deine Reservekräfte. Überleg dir alles gut (was du anziehen wirst, welche Themen besprochen werden können).

Und dann geh dein 1. Date ganz locker an und sag dir: Endlich ist es soweit! (Und sei froh, dass du nicht vor 1000 Leuten reden/singen mußt!)

Viel Erfolg und vor allem viel Spaß!

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von Polarwolf346
19.03.2016, 15:36

Danke für die Hilfe ich hoffe das ich es mich morgen traue :)

0

Warum und wovor hast Du denn Angst? Wo wollt Ihr Euch denn treffen?

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von Polarwolf346
19.03.2016, 15:24

Da bin ich mir leider nicht sicher es kann einfach daran liegen das ich ihn noch nie gesehen habe, Altersunterschied oder keine Ahnung was es noch für Gründe geben könnte. Aber ehrlich gesagt finde ich beides nicht so schlimm aber was anderes fällt mir nicht ein :/

 Wir wollten uns am Bahnhof treffen und von dort aus in die Stadt ein bisschen einkaufen oder ein Eis essen gehen und dann evt zu ihm  :/

0

Was möchtest Du wissen?