Warum habe ich abends immer geschwollene Knöchel?

10 Antworten

Vom Fragesteller als hilfreich ausgezeichnet

Wassereinlagerungen. Gehe zum Arzt, der wird deine Schilddrüsenwerte über das Blutbild anschauen und sonst deine Venen genauer inspizieren. Seit 2 Monaten...und noch nichts unternommen?

Am ehesten sind es statisch bedingte Wassereinlagerungen, weil man den Abend meist sitzend verbringt und die Knöchel anschwellen. Herzleistungsminderung macht sich zuerst mit anderen Symptomen bemerkbar (Atemnot bei Belastung, nachts häufig Wasserlassen)!

Da kannst Du nicht auf eine zufríedene Antwort in diesem Forum hoffen. Dazu gehört eine ausführliche internistische Untersuchung. Es können kardiale Ödeme sein, Ursachen einer Niereninsuffizienz oder eine Veneninsuffizienz. Wie auch immer s.o.!!!!

Was möchtest Du wissen?