warum habe ich 44,m,ein paar Wochen nach einer Knie OP Krampfadern bekommen?

2 Antworten

Krampfadern haben die Bedeutung von verkrampft den Lebensweg gehen. Sicher bist Du ein Kämpfer. Die Vorbedingung ist aber, dass Dein Bindegewebe das zulässt. Bindegewebs-Schwäche - Das bedeutet, Du muss über Deine Einstellung zu Bindungen nachdenken. Praktisch kannst Du natürlich auch was dagegen tun - bzw. für Dich. Keine Massage, keine Stützstrümpfe - das würde die Sache noch verschlimmern. Kalte Duschen, kalte Wasseranwendungen, Beine hoch legen so oft es geht, wenig sitzen, nicht stehen, viel Bewegung ohne Überforderung wie beim Sport. Schwimmen ist sehr gut, Radlern hilft immer. Im akuten Schmerzenfall hilft Hepathromph-Salbe - aber die richtige nicht die chemische Billigvariante. Das sind meine persönlichen Erfahrungen und das Leiden meiner Familie. Ich weiß also, wovon ich spreche. Sieh zu, dass Du nicht zu schwer wirst - also achte auf das Essen. Man ist was man isst. Viel Balaststoffe. keine Verstopfung zulassen, keine Übersäurerung durch Kaffee, Alkohol oder Zucker zulassen. Das verschlimmert das Ganze. Viel Vitamin C aus Kartoffeln, Zwiebeln, Gemüse aus dem Garten, Kräuter aus dem Garten vor allem Petersilie. Obst. Kein Fleisch oder nur sehr wenig und fast nie. Wenn Du Dich daran halten kannst ist es zu ertragen und es treten keine Schmerzen und Krämpfe auf. Alles Gute.

HIER BESTEHT DRINGENDER THROMBOSEVERDACHT !!!wenn die Operation wenige Tage oder Wochen zurück liegt !!! jetzt das oberflächliche und tiefe Venensystem überprüfen lassen , dann weißt du was du hast... ja es kann mit der Operation zusammenhängen , ist aber wenig wahrscheinlich, aber im Moment auch unwichtig, heute ist es Pflicht und auch richtig , bei Knieoperationen Heparin zur Vorbeugung von Thrombosen zu spritzen - und zwar so lange , bis der Patient wieder NORMAL laufen kann-Knie- Ops haben ein relativ grosses Risiko , eine Thrombose zu erleiden !

Thrombose ist eine Verdickung des Blutes, dem kann man leicht abhelfen indem man täglich 3 Liter Wasser trinkt. Kaffee ist eine Droge - kein Getränk und Milch ist Nahrung und auch kein Getränk. Außerdem würde ich mit Meersalz ohne Jodzusatz würzen. Kein Dressing, keine Ketschup. Aber Senf ist gut. und kaltes Wasser.

0

Stripping, Radiowellen, CHIVA oder Verödung zur Behandlung von Venenproblemen bzw. Krampfadern?

Ich leide unter Venenproblemen, die evtl. auch zu Krampfadern führen. Ich habe mich schon über mögliche Behandlungstherapien beraten lassen, wollte aber gern noch eure Erfahrungsberichte hören. Mit welcher Behandlungsmethode habt ihr erfolgreich die Venenprobleme in den Griff bekommen: Verödung, Stripping, Radiowellen oder CHIVA?

...zur Frage

Wann kann ich das Knie nach der Op nach Patellaluxation wieder beugen?

Hi, ich bin 13 und mir ist im Februar zum 1. Mal die Kniescheibe rausgesprungen. Da stellte sich heraus; Meine Kapsel ist gerissen,und meine kniescheibe ist zu klein für mein alter. Nun rät mir der Arzt zu einer MPFL-Rekonstruktion da sich immer wieder Wasser im Knie ansammelt und es anschwillt. Meine Kniescheibe ist auch ziemlich locker. Nun meine Frage;  Hat schon jemand Erfahrungen mit dieser Op? Wie lange dauert es bis man das Knie belasten und beugen kann, bzw man Sport treiben kann? Danke im Voraus, Lou.

...zur Frage

2 x mal am gleichen Bein in abständen v. mehreren Jahren Krampfadern ziehen lassen.Möglich?

Ich habe vor ca. 20 Jahren eine Krampfader am rechten Bein ziehen lassen. Nun hat sich vor ein paar Monaten eine Thrombose gebildet. Auch wieder am rechten Bein. Mein Arzt will nun am 24.Febr.14 die Krampfader ziehen lassen. Darf man überhaupt 2 x am gleichen Bein eine Krampfader ziehen?

...zur Frage

Kann es sein das ich benzos bekommen habe mit 14 jahren?

Also ich wurde so vor paar wochen operiert und mir ist gerade wieder eingefallen das ich vor der op ne pille bekommen habe und ja ich glaube das es ihrgendeine pille aus der gruppe der benzodiazepine weil ich muss sagen das ich mich zwar gut erinnern kann aber ich sag mal was ich gespürt habe
1. meine muskeln waren total enstpannt
2. trotz der ungemütlichen Atmosphäre im Krankhaus war ich sehr ruhig
3. ich war total verpeilt

Ich war zu dem Zeitpunkt 14 jahre alt

(Ich hab auch nachgefragt was das ist und sie hat gesagt damit ich keine angst habe und sich meine muskeln enstpannen aber nichts genaueres)

Nein ich kenne keine punkt und kommer setztung

...zur Frage

hatte am 13.12. patellaluxation links, HILFE OP ja oder nein

bin am 13.12.12 auf dem weg zur schule auf glatteis ausgerutscht und mir ist die kniescheibe rausgerutscht. mrt und röntgen ergaben, dass die bänder ganz sind, aber ein kleiner ansatz abgebrochen ist, da wo die scheibe rausgerutscht ist.. ich mache wenig sport und ich habe enorm angst dass das wieder passiert, bin heute mit einer orthose aus dem krankenhaus entlassen worden und hab krücken, soll ich vorsichtshalber gleich nach silvester eine op machen lassen, damit das nich nochmal passiert? was sind die vorteile und nachteile einer solchen op? (bin 17 jahre alt) kann die kniescheibe dann wirklich nie mehr rausspringen??? hilfe was soll ich machen???? op ja oder nein bitte mit usführl. begründung

...zur Frage

ich kann einfach nicht mehr ich will sterben

hallo ich war immer eine stille Leserin, doch jetzt weis ich einfach nicht mehr weiter und bin einfach nur am Ende ich kann nicht mehr weis nicht mehr weiter. zu mir: 21 Jahre alt die ältere von Geschwistern Realschule abgeschlossen und mache zurzeit mein bsj im Kindergarten. ich liebe Kinder, die Natur, Musik Filme Tanzen stoppen sport und meine family vor allem ja die Family in der family war ich immer im Mittelpunkt sehe gut aus, bin zufrieden halt ein normales Leben halt aber alles ist jetzt anders, nach der Schule habe ich mit der fachabi angefangen, hab nach der 11 abgebrochen, dann hab ich bin der Ausbildung als kinderkrankenschwester angefangen, abgebrochen, Führerschein abgebrochen, Beziehungen breche ich immer nach paar Wochen oder Monate ab, genau wie Freundschaften, ich war eigentlich depresiv schon immer, und was mich echt krank und dumm Macht ist die Tatsache das ich seit dem ich ca 14 bin mir die Haare raus reise und dann hab ich mit Wimpern angefangen. nach dem meine Mutter mich kontrolliert und ich verprügelt werde höre ich für paar Monate damit auf ich lebe nur für meine family, das ist unglaublich aber manchmal hat es sogar weh getan wie sehr ich meine Mutter geliebt habe. sie gab mir alles, sie war mein ein und alles und ich ihrs ich fand meine nase nicht schön also habe ich sie mir mit 19 operieren lassen, nach ca 2 fast 3 Jahren also vor 3 Monaten habe ich sie mir zum 2. mal operieren lassen, beide los hat meine Mutter ezahlt für mich, sie ist Putzfrau und sie spart seit dem sie arbeitet für mich, obwohl sie weitere 4 Kinder hat, ich bin die ältere vor der op habe ich mich schon allein auf der Welt gefühlt und nicht verstanden ich habe mit 21 fast 22 keine Ausbildung keine freunde und die Liebe meines Lebens verloren und dann kam die nase, die op hat mein Leben endgültig zerstört, die nase ist zu flach, zu kurz sieht so hässlich aus ich habe seit der op kaum richtig essen können, lachen können, schlafen können, im Spiegel ist eine ganz andere Person in der family versteht mich keiner als ich von ner 3. op angefangen habe waren alle im Schock mein Vater meinte wenn ich es noch einmal ersehne kann ich mit Leben langer hausierest rechnen, er wusste von den 2 los immer erst nach her, er war dagegen, meine Mutter meinte sie wird mich selber operieren wenn ich das noch einmal sagen würde Geschwister litten leise mit mir und meinten immer es wäre nicht so schlimm ja da stand ich alleine ohne nichts da noch schlimmer als vorher ich dachte durch die op würde alles gut werden erst die op dann Führerschein dann Ausbildung freund alles gut endlich anfangen zu leben ich trage Extension, weil ich zu wenig haare durch meine Sucht bekommen habe, aber die hatte sind endlic gewachsen bis ich sie wieder raus gerissen habe, und die Wimpern meine Schwestern wussten nicht das ich wieder damit angefangen habe, aber das ich mir die Wimpern rausgerissen habe wussten sie und waren so traurig und sauer auf mich, die meinten

...zur Frage

Was möchtest Du wissen?