Warum hab ich solche Träume?

...komplette Frage anzeigen

7 Antworten

Hallo. Ich habe die Erfahrung gemacht, dass ich in den meisten meiner Träume alltägliche Dinge verarbeite.Es gibt zwar auch Seiten im Netz die bei Angabe von Schlagwörtern dir eine durchschnitts Auswertung/ Analyse bieten, jedoch wird ich da nicht immer drauf vertrauen. Befass dich am besten mit Dingen die dich gerade beschäftigen vielleicht siehst du dann irgendwelche parallelen zu den Träumen.Ich bin zwar kein Traumdeuter, aber viele Dinge die auf den ersten Blick im Traum unangenehm und schlimm wirken, müssen es in der Realität nicht sein. Für mich klingt dieses nicht bewegen können sowie schweres atmen und das anstupsen und dann kannst du dich bewegen irgendwie danach, dass du vielleicht bei einer Sache/Entscheidung oder dergleichen Hilfe von jemanden brauchst von dem du es vielleicht gar nicht erwartest.Der Wortwörtliche anstupser halt. Wie gesagt ich bin da auch nur ein Laie und ich glaub die Erklärung kennst womöglich nur du selbst.

Ist einfach so. Das habe ich auch manchmal. Ich erstarre vor Angst im Traum bin aber schon halb wach, kann mich trotzdem nicht bewegen.

Früher (als ich noch kein Führerschein hatte) habe ich oft geträumt dass ich Auto fahre. Jedes mal konnte ich aber nicht bremsen, sie haben im Traum einfach nicht reagiert. Das habe ich bestimmt 20x geträumt.

Oft sind diese Träume komplett willkürlich - ich habe / hatte nie Angst vor Auto fahren, und nie bedenken wegen den Bremsen. Das Gehirn spielt einem einfach einen Streich (;

Manchmal kriegt man so besonders lebhafte Albträume, wenn man Abends (spät) noch mal viel isst........

hmm irgendwas in dein leben beschäftigt dich vielleicht und das zeigt sich in einer anderen form in dein traum wieder glaub ich :)

Hier gibt es kostenlose Traumdeutung: http://p4jesus.wordpress.com/category/%e2%80%a0-traum-forum/

Du hast Angst,unter Zwang zu geraten.

Was möchtest Du wissen?