Warum hab ich öfters schlechte Träume?

...komplette Frage anzeigen

2 Antworten

Hallo, ja so Träume hat man manchmal. Da ich mich jetzt aber nicht so extrem ins Träume deuten vertiefen möchte, weil man da einfach viel zu viel falsch interpretieren kann, sage ich jetzt einfach mal ein paar Haupt Traumkriterien. 1. Man verarbeitet etwas das man Tagsüber gesehen hat. 2. Du hast Angstträume das so etwas wirklich passieren könnte, deswegen auch nach dem Aufwachen die Traurigkeit. 3. Dein Gehirn ist während dem Schlafen ab und an im sogenannten REM Schlaf. Hier wird sozusagen ein Kinofilm abgespielt der manchmal durch Stress am Tag zu einem Horrorfilm werden kann. Mach dir keine Sorgen du bist nicht gestört oder sonstiges.

Kann es sein das du mal Horrorfilme angeschat hast?? Wenn Ja mach es nicht mer. Das Gehirn verarbeitet Sachen die es am Tag nicht verarbeiten konnte.

Drfaustus388 11.10.2013, 15:40

Nein in letzter Zeit nicht.

0

Was möchtest Du wissen?