Warum hab ich morgens keinen Appetit?

... komplette Frage anzeigen

3 Antworten

Ist Gewohnheit. Ich war früher auch so. Versuch eine Woche lang zu frühstücken, dann kommt der Hunger morgens zukünftig von allein.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

nicht alle menschen sind gleich, ich kann zB erst frühestens 2 stunden nach dem aufstehen etwas essen, das liegt einfach an meinem körper. versuch nicht das umzustellen, das ist wie beim schlafen, ich schlafe vorwiegend am tag, ist mein natürlicher rhythmus, wenn ich versuche mit gewalt nachts zu schlafen gehts mir körperlich sehr schlecht. 

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

ich hab genau das gleiche Problem meine Freunde frühstücken alle vor der Schule und ich bekomme nichts runter meistens trinke ich auch nur ein Tee damit ich wenigstens was getrunken habe ..ich Jan gedacht falls ich das jeden Tag mache mit dem Essen morgens ich mich dran gewöhne aber mit wird nur schlecht deswegen hab ich es aufgegeben

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Was möchtest Du wissen?