Warum hab ich keine Freunde, bin ich so sche♥ße?

... komplette Frage anzeigen

11 Antworten

Hey, 

Freunde sind wie Einhörner. Es gibt viele, die sich ein Horn auf die Stirn kleben und behaupten, sie wären eines. Echte gibt es jedoch nicht viele. Wenn du eines gefunden hast, halte daran fest und beachte nicht die anderen. Du wirst, wenn du älter wirst feststellen, dass ich damit recht behalte. Ich selbst geb offen und ehrlich zu, dass ich zwar viele Leute kenne und darunter auch ein Paar Kumpels sind, ich jedoch keine Freunde habe. 

Bleib wie du bist, denn so bist du gut. Im übrigen, gibt es viele Typen, die sich ein Mädchen mit deiner Art wünschen und solltest dass auf dem bild du sein, brauchst du nicht befürchten, dass du wegen deinem Aussehen gemieden wirst. Du siehst gut aus.

Menschen suchen sich ihr Umfeld anhand der Übereinstimmung von Interessen und Ansichten aus. Deshalb triffst du dich mit einer gleichgesinnten, während die 0815-Mädchen aus deiner Klasse das selbe tun. 

Liebe Grüße, 

Leo

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Same. Mir ist es aber so lieber.
Schwarzer Humor ist halt bei den meisten leider nicht so beliebt, ich feier es trotzdem. 

Ausserdem seid ihr nicht einsam. Im realen Leben solltest du dich nur auf ehrliche Freundschaften einlassen. Sonst kann es ganz schnell nach hinten losgehen.

Mode und Schminke sind heute sowieso overrated. Hätte ich wenigstens eine Mitschülerin in meiner Klasse gehabt die sich auch für games interessiert, dann wäre ich wahrscheinlich heute noch mit ihr befreundet.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Ihr seit ja nicht allein ihr habt ja euch und wirklich wahre Freunde hat man sowieso nur ein oder zwei. Ihr braucht euch nicht zu verändern für andere, warum auch? Es werden sich sicher noch neue Freundschaften im Laufe der Zeit entwickeln.Wenn du eine Ausbildung beginnst oder später mal am Abend in einer Disco usw. 

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Wahre und richtige freunde sind so was von selten. Ich bin mittlerweile zum Entschluss gekommen das wenn man jmd vertraut nur enttäuscht werden kann.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Man braucht nur 1 Freund. Der Rest sind meistens eh keine Loyalen Menschen, die eine wichtige Rolle in deinem Leben spielen.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Lieber 1 wahren Freund als 10 falsche...

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Aber Ihr habt Euren Weg.Viele die viele Freunde haben,sind wie Wetterfahnen.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Stell dir folgende Frage: wenn du eine Außenstehnde wärst, würdest du mit dir befreundet sein? Was gefiele dir an dir, was nicht?

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Mädchen oder Junge sry muss ich bei dem Namen fragen😂zu deiner Frage das ist bullshit ihr seid nicht scheise nur weil ihr halt nicht so beliebt seid was meinst du wie vielen es so geht die sind auch nicht alle direkt scheise versucht euch iwie mehr einzubringen auch wenn ihr vlt schüchtern seid

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

kann es sein daß ihr ein bisschen das Außenseitertum geniest?

Ihr seit In der 9 Klasse wenn die 10 Klasse die Abschlußklasse ist dann trennt sich jetzt die Spreu vom Weizen.

Wenn ihr Gymi seit in der 10 und 11 wird es anders da man dann mehr zusammenarbeitet und alles "easier wird"

Lebt Euer Leben und macht nicht auf Mainstream denn das geht sowieso meist schief

Gruß

Theo

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Bleibt wie ihr seid. Die richtigen Menschen mögen euch, wie ihr seid.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Was möchtest Du wissen?