Warum grüne Laserpointer in Ägypten?

...komplette Frage anzeigen

5 Antworten

Grün ist die Farbe des Propheten, sein Name sei gepriesen. Alhamdulillah!

Dank für's Sternchen! ;-))

0

Weil die grünen Laserpointe einen Wellenlänge von 532nm haben und damit bei gleicher Leistung vom menschlichen Auge deutlich stärker wahrnehmbar sind, als rote, blaue, lilane und andere. Der Infrarot Anteil ist dann vergleichsweise gering. Ein roter Laserpointer mit einer Ausgangsleistung von mehreren hundert Milliwatt, ist nicht so hell wie ein grüner, erzeugt allerdings mehr Hitze und lässt Objekte schneller brennen.

Um Journalisten, Polizei, Militär und ihr Fluggerät zu stören.

Quatsch, die Demonstranten haben damit sogar die Hubschrauber des Militärs freudig begrüßt..

0

Wenn du dir das genau angesehen hast sind da Bilder von ihrem Präsidenten . Das ist wie so ne kleine Show damit sie es verdeutlichen.

die fans des sv werder Bremen, genauer gesagt die Ultras von werder Bremen, deren Vereinsfarbe ja bekanntlich grün ist schickten vor mehreren jahren über ihren ehemaligen ägyptischen spieler hany ramzy mehrere tausend grüne laserpointer nach ägypten. gedacht als geschenk für die fans von zamalek Kairo. über die fussballfanszene gelangten sie nun zu den Demonstrationen und Kundgebungen in kairo.

Was möchtest Du wissen?