Warum grüne Kfz-Kennzeichen?

3 Antworten

Grüne Kennzeichen sind Kennzeichen mit grüner Schrift auf weißem Grund und ansonsten identisch mit dem normalen Kennzeichen. Sie werden für steuerbefreite Fahrzeuge, wie z. B. landwirtschaftliche Fahrzeuge, Fahrzeuge von gemeinnützigen oder Hilfsorganisationen, Schaustellerfahrzeuge und selbstfahrende Arbeitsmaschinen (z. B. Kräne und Betonpumpen) ausgegeben sowie außerdem für Sportgeräte-Anhänger (z. B. für Boote, Segelflugzeuge und Sportpferde). Bei Zahlung einer erhöhten Kraftfahrzeugsteuer für das Zugfahrzeug (kein PKW oder Krad) kann der Anhänger steuerfrei gestellt werden. Allerdings darf ein solcher Anhänger nur von Fahrzeugen gezogen werden, für die eine erhöhte Kfz-Steuer gezahlt wird. Ausgenommen sind Anhänger für den Containertransport, die im kombinierten Verkehr verwendet werden. Der Anhänger ist ebenfalls steuerbefreit, unabhängig vom steuerlichen Status des Zugfahrzeuges. Darüber hinaus können auch gewerbliche Anhänger steuerfrei gestellt werden, wenn der Halter sich dazu verpflichtet, im Spannungs- und Verteidigungsfall sein Fahrzeug unverzüglich den Streitkräften unentgeltlich zur Verfügung zu stellen.

Quelle: Wikipedia

Die Erklärung habe ich nicht gefragt, sondern den Hintergrund WARUM es erkennbar sein sollte für andere.

0

liegt vielleicht auch daran, dass sie nur in einem engeren Umkreis fahren dürfen (100 km?). Warum, weiss ich nicht

Wenn das auch für Schaustellerfahrzeuge gilt kann es wohl nicht ganz stimmen...die werden ja überall hin bewegt.

0
@Hunley

habe beim Strassenverkehrsamt nachgefragt. Heute nur noch steuerlich relevant. Für die Zugmaschine ist ein Zuschlag zu zahlen

0

Bei einem Schwerbehinderten bezieht sich die Steuererleichterung auf die Person, bei den Treckers bezieht sie sich auf das Fahrzeug, und dieses ist dann eben gekennzeichnet.

Ob dies allerdings nötig ist, bezweifle ich auch.

Kommt aber ziemlich aufs gleiche heraus, ob jetzt ein Landwirt für das Fahrzeug oder ein Schwerbehinderter für seinen Wagen. Ich denke es kommt auch auf den Zulassenden an, nicht jeder Trecker hat das Kennzeichen in grün.

0

EU Label überkleben am Kennzeichen?

Hallo zusammen!

Vorab: Frage bitte nüchtern beantworten - ich bin kein rechter Asi, welcher sich eine Reichsflagge über das EU Label pappen möchte!

Aus OPTISCHEN Gründen möchte ich mein Kennzeichen anpassen. Mir ist klar, dass eine eigenhändige Änderung grundsätzlich nicht vorgesehen ist, was das Nummern- & Zahlenfeld betrifft - doch wie verhält es sich mit der blauen Fläche "D" & EU Symbol? Ich möchte einerseits aus optischen Gründen lieber einen schwarzen, statt blauen Balken und andererseits kein EU Label auf meinem Auto - ich finde, dies hat da nichts zu suchen und keinerlei Relevanz. Ein schwarzes Label mit einem weißen "D" müsste doch genauso gehen, insofern der Rest unverändert bleibt. Lediglich der Blauton sowie die EU Flagge weichen.

Ich habe jetzt diverse Gerichtsurteile dazu gelesen, wo dies gebilligt wurde. Allerdings auch Urteile, wo dies als Straftat angesehen wurde. Der Eine erzählt mit, mein Auto würde umgehend die Betriebserlaubnis verlieren, der Nächste sieht juristisch kein Problem.

Bei Erwerb der schwarzen Label mit "D" Kennzeichnung liegt wohl ein Auszug eines Gerichtsurteils bei, welchen man bei Kontrolle vorzeigen kann. Ich zitiere Auszüge der Gerichtsurteils des AG-Altenburgs aus einem Artikel der esv.info, Quellenverweis: https://www.esv.info/aktuell/ag-altenburg-fahren-mit-reichsflagge-auf-kfz-kennzeichen-nicht-strafbar/id/88608/meldung.html

Ich hätte jetzt gern mal eine wirklich professionelle Einschätzung der Sachlage, bestenfalls durch einen Juristen oder Polizisten. Klar, meine Meinung spielt hier keine Rolle, aber: wo ist das Problem, wenn das "D" erhalten bleibt und man sich lediglich vom EU Feld verabschiedet. Dieses hat doch sowieso keinerlei Relevanz auf einem deutschen Kennzeichen(!?).

Danke!!!

...zur Frage

Öffentlicher Dienst und KFZ Versicherung

warum wird beim Versicherungen (KFZ) gefragt ob man im öffentlichen Dienst arbeitet??

...zur Frage

Auf welches Kfz-Kennzeichen sind die meisten Fahrzeuge angemeldet?

Würde mich mal wirklich interessieren.

...zur Frage

Hallo Leute, warum gibt es in Dänemark KFZ Kennzeichen wie z.B. "Danny" oder "Benny" oder "Manuel" .. kann mit das jemand beantworten?

...zur Frage

Kennzeichen Besitzer herausfinden

Hallo Leute Ich müsste den Besitzer von einem KFZ Kennzeichen herausfinden, was kann ich da tun? Ich habe schon auf https://www.help.gv.at/Portal.Node/hlpd/public/content/6/Seite.060102.html nachgeschaut, aber da muss man ja einen Grund angeben der Preis wäre aber in Ordnung, viel mehr kosten sollte es wenn möglich nicht. Gibt es da sonst eine Seite wo man den Besitzer herausfinden kann? Gut wäre anonym und ohne das es der Besitzer mitbekommt. Ich meine so etwas wie einen Privatdetektiv

Ich möchte auch keine Anzeige erstatten und dann zurücknehmen. Ich kann auch nicht darauf bauen das Auto zufällig wieder zu sehen den das war in Kroatien und das Auto war auch nicht aus Österreich oder Deutschland. Also ist das möglich so den Besitzer herauszufinden wenn man nur das Kennzeichen kennt? Und wäre dies theoretisch auch noch möglich wenn das Auto schon abgemeldet ist? Also dass man herausfindet wenn des Kennzeichen vor 20 Jahren gehörte? Letzteres nur eine Theoretische Frage. Und kann man auch wenn man den Namen der Person kennt die Adresse herausfinden?

Ich danke im Voraus für eure Hilfe Und keine Sorge ich habe nichts illegales vor, ich habe mich nur in ein Mädchen verliebt das mit dem Auto mitgefahren ist, daher muss ich das alles herausfinden.

mfg Thomas

...zur Frage

Ich habe ein So Kfz mit H Kennzeichen darf ich damit an Sonntagen einen Anhänger ziehen?

...zur Frage

Was möchtest Du wissen?