Warum griff mich mein Kater an?

... komplette Frage anzeigen

3 Antworten

Das ist mir bei meiner Katze auch schon passiert. Vielleicht hast du eine für ihn unangenehme Stelle erwischt, oder er war durch das Streicheln überreizt und diese Überreizung hat sich dann in diese "Attacke" gegen dich entladen.

Auf jeden Fall hatte er für den Moment genug davon, gestreichelt zu werden und hat das ziemlich deutlich gezeigt.

Meine Katze zeigt meist schon vorher Warnsignale (Schwanz peitscht hin und her, die Ohren werden angelegt, weite Pupillen, Katze wirkt insgesamt unruhig)

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Weil ihm anscheinend irgendetwas nicht gefallen hat..
Katzen sind manchmal so wechslerisch in ihrem Wesen
Si haben eben ihren eigenen kopf

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Kann es sein, dass er in seiner rolligen Phase ist? da drehen die manchmal komplett ab und des geht nach einem tag weg als wäre nichts gewesen.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von PikachuAnna
29.05.2016, 21:53

Er ist kastriert.

0

Was möchtest Du wissen?