Warum graben Gerbils (Wüstenrennmäuse) immer an der selben Stelle?

...komplette Frage anzeigen

1 Antwort

Gerbils sindNager, Unterart: mausartige Wühler! Das Wühlen ist normal und in Gefangenschaft (also vergleichsweise kleinen Terrarien, Aquarien, Käfigen...)noch ausgeprägter, da sie leider nicht duchbuddeln können, wie in der natur, es aber immer wieder versuchen (das ist so angeboren). Du kannst ihnen einen Gefallen tun, mit einem zweiten "Zuhause", wo sie nur wühlen, graben, buddeln können - mit mind. 25cm hoher,fester Erde (aus dem Zoofachhandel), darüber Hanfstreu, darüber Stroh/Heu...dann können sie auch Gänge anlegen, wie in der Natur!

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Was möchtest Du wissen?