Warum glüht mein Körper ständig im Sommer, und im Winter ist er immer eisig kalt?

3 Antworten

Das ist ganz normal. Nur das von der Hitze nicht viel schützen kann aber von der Kälte kann man sich warm anziehen.

Ich hasse den Sommer und liebe den Wintter gerade deswegen.

Im Sommer, kann man nackt sein und wird trotzdem schwitzen. Dazu gibt es nur zwei lösungen: Schwimmbad oder Klimaanlage. Leider ist Scwimmbad eine kurze lösung, den nach einer gewwisse Zeit sieht man wie eine Rosine aus. Und Klimaanlage kann schön nerwig sein.

Im Winter ist es leichter: warm anziehen, mit sovielen Schichten es nötig ist, wie eine Zwiebel. Und gemütliche Kleidungen gibt es viele, hauptzählich die die direkt auf der Haut liegen.

ob es wohl an der außentemperatur liegen kann? im sommer ist dein stoffwechsel erhöht, im winter erniedrigt

Was möchtest Du wissen?