warum gilt (x^2)/(x^2+1)=1-1/(x^2+1)?

... komplette Frage anzeigen

2 Antworten

x²/(x²+1) = (x²+1-1)(x²+1)= (x²+1)/(x²+1) - 1/(x²+1) = 1 - 1/(x²+1)

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Das ist schnell zu beweisen. Schieb doch mal -1/(x²-1) auf die linke Seite:

x²/(x²+1) + 1/(x²+1)  =  1
(x² + 1)/(x²+1)         =  1
                          1  =  1

q.e.d. 

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Was möchtest Du wissen?