Warum gilt man in der Schule als Außenseiter,wenn man nicht raucht, trinkt usw.?

...komplette Frage anzeigen

9 Antworten

Das ist die pure Angeberei von einigen, die sich dadurch obercool finden (weil's ja verboten ist). Die anderen ziehen dann mit, um auch "dazu" zu gehören. Daß sie sich damit nur selber schaden kapieren die meisten nicht, oder aber erst wenn es zu spät ist und sie Probleme bekommen. Laß Dich davon nicht beeinflussen und such Dir lieber Leute die Deine Einstellung teilen. Es ist schade, wenn dadurch Freundschaften kaputt gehen, aber an Deiner Stelle würde ich vernünftig bleiben. Mit Glück kapieren ja einige Deiner Freunde bald (wenn sie nicht völlig blöde sind), daß sie durch so einen Mist nicht cool und erwachsen rüberkommen sondern nur dumm!

hmm, also ich muss sagen, dass ich auch noch nicht geraucht habe (18 Jahre alt) und bei Alkohol bisher immer irgendwann meine Grenze gesehen habe...ich war schon ziemlich besoffen so ist es nicht, aber ich musste mich bisher noch nie übergeben deswegen. Es stimmt, das ist mir auch aufgefallen, dass die die Rauchen häufig auch die cooleren waren, aber ich kannte auch ein paar Ausnahmen, die trotzdem cool waren, obwohl sie nicht geraucht haben - ich gehörte immer eher so in die zweite bis dritte reihe...wenn man das so sagen kann und es so etwa 4 bis 5 Reihen geben würde.

Vermutlich kann diese Fragen keiner beantworten, je schmuddeliger desto besser .Das heißt jedoch nicht, dass Du falsch bist! Auf alle Fälle wird dein Leben im Großen und Ganzen leichter fallen da Du wohl gesünder sein wirst - im Mittelpunkt stehen ist nur als Betrachter so toll - wenn man selbst dort steht hat man doch einen totalen Stress.....

Hä? das stimmt gar nicht wenn man solche schlechten Sachen macht finde jedenfalls ich das der/die ein verzweifelter Typ oder so... ist aber kommt drauf an findest du es gut oder schlecht wenn schlecht dann sind wir ganz einer meinung denn auch wenn ich als Außenseiter beschimpft ist mir das egal und wechsel dann einfach die schule wenn es so nervt aber was sie anderen denken sollte dir egal sein

Wow, und ich dachte dieses "ich bin cool weil ich rauche und saufe" hätte nachgelassen... Naivität der Jugend... Lass dich auf sowas nicht ein, Beliebtheit in der Schulzeit bringt einem im späteren Leben gar nichts, Gesundheit schon. lg

Weil sie denken, dass das grade sooo unglaublich cool ist. Wahrscheinlich wissen alle gar nicht, dass dadurch Gehirnzellen absterben. Sei du bitte nicht so dumm und fang damit an, nur um beliebt zu sein. Besser, du machst etwas aus deinem Leben und endest nicht wie deine Mitschüler. (Gibt es den keine normalen Leute bei euch??)

WE450 02.12.2013, 20:59

Doch aber das sind nur wenige :)

0
rambambele 02.12.2013, 20:59

frage was ist normal istr es schlim wen man abundzu ws drink?? nein auserdem ken ich einige die so wahren und trozdem heute in führung positioenn sind und alles

0

an meiner schulle ist es genau so. frage nicht dass ich ein rassist wäre aber sind die beliebten mehr ausländer oder nicht? Aber eben ich bin kein rassist

Weil sie dumm sind und es erst später merken...

ok das stimmt nicht also bei mir ist es nicht so ich hab freunde die rauchen und o aber wir haben eine gute klassen gemeinschaft es gibt igentlich nimand der ausgeschlosen ist egal ob raucht drinkt oder o ... un wen sie das aber machen haben ie ws gemeinsam also machen sie was gemeinstam und wen einer nicht mit macht ja wird r automatisch zum asuenseiter weil er nicht dabei ist wen sie abends trinken gehen oder so ...

Was möchtest Du wissen?