Warum gilt die korsische Verfassung von 1755 als die älteste moderne Verfassung Europas und nicht die Verfassung von San Marino von 1600?

... komplette Frage anzeigen

1 Antwort

Berechtigte Frage, die ich leider nicht beantworten kann.
Auf die Schnelle ist schwer einzuschätzen, ob alle Institutionen ihre Macht
aus Wahlvorgängen herleiten konnten.

Interessant ist beim Wahlkörper allerdings folgender Unterschied:

Nach der korsischen Verfassung waren alle Männer über 25 und auch Frauen
(aber in welcher Weise genau?) wahlberechtigt, nach der sanmarinischen nur die männlichen Haushaltsvorstände.

Das dürfte normalerweise zwar nicht das entscheidende Kriterium für die "Modernität" einer Verfassung sein, lässt die korsische aber auf den ersten Blick deutlich demokratischer aussehen.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von HanniSchmidt
27.07.2016, 15:25

Danke, das ist ein guter Ansatz. :)

0

Was möchtest Du wissen?