Warum gibts mehr rechts als linkshänder?

... komplette Frage anzeigen
Support

Liebe/r easycro,

gutefrage.net ist eine Ratgeber-Plattform und kein Chat- oder Diskussionsforum. Ich möchte Dich bitten, dies bei Deinen nächsten Fragen und/oder Antworten zu beachten. Bitte schau diesbezüglich auch noch einmal in unsere Richtlinien unter http://www.gutefrage.net/policy.

Wenn Dich die Meinung der Community interessiert, kannst Du Deine Frage gerne im Forum unter http://www.gutefrage.net/forum stellen.

Vielen Dank für Dein Verständnis!

Herzliche Grüsse

Fred vom gutefrage.net-Support

10 Antworten

Die linke Gehirnhälfte übernimmt alle Funktionen, die mit dem Willen, mit Kognitivem, mit Lernen, mit Entscheidungen etc. zu tun haben. Sie ist mit der rechten Körperhälfte 'verbunden' - die Wirkung verläuft überkreuz!. Die rechte Seite des Körpers ist also vom Bewussten bestimmt. Das Schreiben lernern wir Menschen bewusst.

Die linke Seite des Körpers unterliegt demnach der rechten Gehirnhälfte - sie ist für das Gefühl/die Intuition, die Kreativität etc. zuständig.

Die Vorschrift, dass alle SchülerInnen unbedingt rechtshändig schreiben lernern sollten, orientiert sich an der Mehrzahl der Menschen mit einer rechtsseitigen Ausrichtung. Ist aber seit einigen Jahren in Schulen -. zum Glück - aufgehoben.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Weil es vor ein paar Jahren noch verboten war-Ich habe von meiner Lehrerin immer Ärger gekriegt und wurde gezwungen es mir abzugewöhnen. =)

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Viel mehr Rechts- als Linkshänder gibt es gar nicht. Mittlerweile wird der linkshändige Anteil der Weltbevölkerung auf schlappe 40 % geschätzt. Dazu kommt noch die immer noch hohe Dunkelziffer aufgrund der perversen Umpolungen von Linkshändern in der ach so guten alten Zeit.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Weil es zu wenigen Kaffeetassen gibt wo der Aufdruck auf der falschen Seite ist!

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Normalerweise wird der Mensch von klein an auf Rechtshänder erzogen, die einzelnen Linkshänder scheinen wohl eher die Ausnahme zu sein. Aber es sollte jeder selber sehen, wie er zurechtkommt, wenn jemand meint, mit links geht es besser, warum nicht?

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Früher durfte man nur mit rechts schreiben. Aber das frage ich mich auch schon immer wieso es mehr menschen gibt die mit rechts schreiben als mit links.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Früher gabs kein Klopapier und da hat man halt die linke hand benutzt.. und hat mit der rechten alles gemacht ;D

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Weil früher Kinder gezwungen wurden Rechts zu schreiben. Links galt als die seite vom Teufel. Und jetzt gibt es langsam wieder mehr.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Damals wurde es den Linkshändern verboten mit Links zu schreiben.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Glückwunsch. Du bist der 1000te, der die Frage gestellt hat. Und der Hauptgewinn ist: 1 Monat GF Verbot.

Viel Spaß.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Was möchtest Du wissen?