Warum gibt's Länder, Grenzen und verschiedene Stämme?

... komplette Frage anzeigen

6 Antworten

Man sollte nicht vergessen, dass manche Menschen diese Frage aus ehrlichem Interesse stellen (und nicht aus Gründen der "Bewertung"). Mich interessiert es auch, ob jemand aus dem Iran oder aus Korea oder aus Russland kommt, einfach, weil mich die Geschichte dieses Menschen interessiert, nicht, weil ich irgendwie "bewerten" will.

Alle Menschen sind mir gleich lieb, sie kommen aber aus unterschiedlichen Ecken dieser Welt, und das ist spannend. Ich weiß auch, dass manche die Frage nicht mögen, aber wenn ich nicht frage, bleibt mir ein Teil des Menschen verschlossen.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Es gibt natürlich ledier welche, die diese Frage aus Fremdenfeindlichkeit stellen.

Aber die meisten stellen diese Frage aus ehrlichem Interesse und damit sie dem Gegenüber eben nicht durch irgendetwas vergraulen.

Wie würdest Du jetzt reagieren, wenn Dir jemand Alhkohol anbieten würde?

Wenn ich aber weiß, der kommt aus einem muslimen Land, würde ich dem eher Kaffee oder Tee anbieten und nie im Leben darauf kommen, Alhohol spendieren zu wollen!

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Sei froh, das es so ist. Du weißt doch: Jeder Mensch ist anders. Was wäre wenn da jeder einzelnen nur in seinem Bereich leben würde.

Wenn alle gleich wären, ohne Abgrenzungen, es gäbe es keinen Wachstum, kein Geld und auch immer nur die gleiche Musik usw.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von hishighness
27.03.2016, 14:54

Aber die Kultur ist eigentlich von der Geographie abhängig, und nicht von den Ländern !

0

Hallo? Dies frage ich doch sogar meine Landsleute. Ist doch interessant, zu wissen, ob jemand aus Köln, Hannover oder Stuttgart kommt. Eine Wertung verbinden ich damit nicht. Ebenso wenig mit Menschen aus anderen Ländern. Und als Grenzlandbewohner - ich bin aus Aachen - habe ich viel Kontakt zu Menschen aus anderen Ländern. Wobei die Begriffe Inländer und Ausländer relativ sind - in den Niederlanden und in Belgien bin ich der Ausländer.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Eine gute Frage. Im Grunde sind Nationen und Nationalitäten ja von Menschen gemacht und nichts natürliches.

Ich würde sagen, dass Menschen einfach schon immer in "eigen" und "fremd" eingeteilt habe. Dann nimmt man sich ein verbindendes Merkmal (Sprache, Kultur,..) schließt sich damit zusammen und grenzt sich so von anderen ab.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Warum stört Dich die Frage , sie zeugt doch von Interesse ?

Es hat diese Frage rein gar nichts mit Rassismus zu tun , falls Du hier eine kontroverse Diskussion anzetteln möchtest ....:(

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von hishighness
27.03.2016, 14:49

Ich fühle mich einfach nach der Herkunft bewertet würde

0
Kommentar von hishighness
27.03.2016, 14:56

Nein, ist nicht über Rassismus. Ist über Grenzen. Ich mag die Antwort "ich komme aus Planet Earth" deshalb frage ich !

1

Was möchtest Du wissen?