Warum gibts es für Studenten oft Rabatte und Aktionen und für Azubis nicht?

...komplette Frage anzeigen

10 Antworten

Bei vielen Ermäßigungen geht es um Schüler, Studenten und Auszubildende. Das lese ist ständig, da ich für mich nach Studenten- und für meinen Freund nach Auszubildenden-Rabatten suche. Oft sind auch z.B. FSJler mit eingeschlossen.

Amazon ist ein US-Amerikaner Konzern. Dort gibt es sowas wie eine Ausbildung nicht. Daher werden Auszubildende einfach nicht bedacht.

Das trifft aber nicht nur Auszubildende, auch als Student an einer privaten Berufsakademie (duales Studium) bekommt man Probleme. Ich habe schon x-mal Kontakt mit dem Kundenservice gehabt deswegen. Erst hieß es, es geht nicht. Dann doch, ich solle aber meine Hochschul-Email-Adresse angeben und bestätigen. Lustig, sowas haben wir nicht. Wieder nachgefragt, Bescheinigung der Berufsakademie mit Matrikelnummer. Wieder lustig, wir haben keine Bescheinigungen damit, die dienen nur für unsere Noten (und sind daher geheim), im System stehen wir normal mit unserem Namen+Geburtsdatum, da es nur sehr wenige Studenten dort gibt. Aktuell warte ich auf die nächste Reaktion von Amazon.

Auch mein Studentenausweis erkennen viele nicht an, da sie ihn nicht verstehen und er einfach nur laminiertes Papier ist. Zugegeben, wir haben auch blöd geguckt. Daher habe ich mir einen internationalen Studentenausweis anfertigen lassen, kostet zwar Geld aber die Leute an der Kinokasse verstehen was das ist. Auch dort gab es Nachfragen, weil sie meine Berufsakademie vorher nicht kannten und man sie daher nicht auswählen konnte...

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Ich hab mich da auch mal im Fitnesstudio “beschwert“, weil Studenten nen Rabatt bekommen und Azubis nicht. Grund war, weil Azubis ja verdienen. Hab dann darauf hingewisen, dass mein Freund, der damals noch studiert hat, im dualen Studium sogar 50€ pro Monat mehr verdient wie ich und trotzdem nen Studentenrabatt bekommt, was ja dann sicher nicht fair ist.

Im Endeffekt wars aber egal, war alles im Spaß diskutiert, weil ich eh über das Krankenhaus, in dem ich die Ausbildung mache, einen Mitarbeiterrabatt bekommen habe.

Aber ich hab das auch schon an anderen Stellen nachgefragt, wenn ich mit meinem Schülerausweis der Berufsschule keinen Rabatt bekommen hab, aber mein Freund mit dem Studentenausweis der Dualen Hochschule.

Es gibt so viele Azubis, die verdammt wenig verdienen, und es gibt verdammt viele duale Studenten, die sehr gut verdienen, da ist das mit dem Studentenrabatt wirklich oft unfair.

Aber bevor ich da groß rumdiskutier, ob ich jetzt im Kino 10€ oder 8€ zahl, im Schwimmbad 15€ oder 12€... da ist mir meine Zeit doch zu schade.

Nur das mit dem Fitnessstudio hat mich damals ziemlich gefuchst, das fand ich richtig unfair, weils da um 10€ im Monat ging. Aber wie gesagt, hab ja dann Mitarbeiterrabatt bekommen.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Zum einen wurde ja schon häufiger gesagt, dass Azubis oft die Schülertarife bekommen.

Zum anderen könnte ich mir aber auch vorstellen, dass die Firmen darauf spekulieren, vor allem Studenten schon jetzt als Kunden zu gewinnen, da sie später vermutlich/hoffentlich ein recht hohes Einkommen haben werden.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

na, zum einen verdienen azubis in der regel während der lehre schon geld, wohingegen studenten nur nen kredit bekommen, oder zusätzlich noch nen minnijob machen.

außerdem haben azubis in der regel auch einen schülerausweis, mit dem man auch rabat bekommt

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Vielleicht, weil Azubis ja eigenes Geld (und zum teil nicht wenig) verdienen. Ermäßigungen gibts für die aber auch teilweise.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von Nenkrich
12.08.2016, 10:54

Wäre trotzdem schön noch mehr zu haben. Ausserdem gibt es viele die wenig verdienen. 

0

Ein Ausbildungssystem, wie in Deutschland, existiert nur in sehr wenigen Ländern.

In Amerika gibt es solche Azubis beispielsweise nicht.

Vielleicht werden Azubis daher einfach von einigen amerikanischen Konzernen (wie z.B. Amazon) einfach vergessen

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von Nenkrich
12.08.2016, 10:53

Ich kann mir kein Besseres System als das duale vorstellen... Die sollten das da auch bekommen.

0

Wahrscheinlich weil Schüler und Studenten kein Gehalt bekommen. Damit sollen sie unterstützt werden.

Azubis schon. Die können ihrem Kram sozusagen selbst zahlen xD

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Kann ich nicht so bestätigen. Beide werden gleich behandelt was zum Beispiel Ermäßigungen angeht.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von ErdoganKerem
12.08.2016, 11:11

Nein das stimmt nicht. ich habe schon sehr oft Ermäßigungen für Studenten gesehen Azubis bleiben da sehr oft eigentlich fast immer aus. das einzige was Azubis bekommen ist ne azubie Fahrkarte mehr ist da auch nicht

1
Kommentar von dila92
12.08.2016, 11:27

Kann mich nur anschließen. Kinos, Parks, Zoo, Museen etc. hab ich immer Ermäßigungen bekommen

1

Azubis verdienen meistens mehr als Studenten

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von Dirni007
12.08.2016, 11:00

nicht nur mehr, Azubis verdienen im gegensatz zu studenten überhaupt was, studenten nichts (außer Nebenjob)

1

Lass Dir von Deiner Berufsschule einen Schülerausweis ausstellen, dann bist Du Schüler und kriegst Schülerermäßigung.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Was möchtest Du wissen?