Warum gibt mir mein Lehrer mir eine 3 in Mathe?

...komplette Frage anzeigen

5 Antworten

Nein du kannst nicht ohne sehr kompetente Begründung 2 Noten höher springen. Landesschulordnung (Bundesland) und Kerncurriculum.

In Niedersachsen ist es so, du kannst eher ein Schuljahr überspringen, als 2 Noten besser werden.

Menschlich tuts du mir Leid aber ich kann dir nur Mitteilen was meine Erfahrung sagt leider was anderes.
Aber du kannst mit deiner Lehrerin Sprechen, vielleicht kann sie es durchsetzen.

Mit freundlichem Gruß

Bley 1914

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Geh nochmals zu dem Lehrer und erkläre ihm dein Problem wegen der HTL und erkläre ihm, weshalb du dich nicht ganz gerecht behandelt fühlst. Vielleicht könnte er dir noch eine Zusatzaufgabe für eine Zusatznote geben.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Du kannst zum Lehrer und der Schulleitung gehen. Wenn der Lehrer keine plausible Erklärung für deine Note geben kann, muss sie geändert werden.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von saiii9
03.02.2017, 19:05

Das Problem ist am Freitag kriegen wir unser Semester Zeugnis also hab ich nicht so viel Zeit 😥

0
Kommentar von saiii9
03.02.2017, 19:32

Seine Antwort ist meistens *Ja weil du eine 4 in der Schularbeit geschrieben hast* das ist doch keine Erklärung da die Schularbeit 30% zählt

0

Da kann deine Mitarbeitsnote und die Mündliche Leistung eingeflossen sein. Wenn diese um die Note 3 herum lagen, dann fällt die Note leider schlechter aus.

Gerade bei 2,4 wird auf die mündliche Leistung gesehen, da 2,4 einer 2-3 entspricht; eine 2- ist hingegen eine 2,25.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von saiii9
03.02.2017, 19:08

Er hat mich oft früher gelobt wegen meiner Mitarbeit und viele meinten ich hätte die beste Mitarbeit in Mathe

0

sprich deinen Lehrer nochmal drauf an.

vielleicht zählt dass eine mehr als dass andere.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Was möchtest Du wissen?