Warum gibt mir der Arzt kein Rezept sondern direkt das Medikament?

11 Antworten

Vom Fragesteller als hilfreich ausgezeichnet

Es ist deshalb für den Arzt "günstig", weil das Medikament, dass er Dir mitgibt, nicht sein Budget belastet. Jeder Arzt hat ein Verordnungsbudget (für Medikamente, Heil- und Hilfsmittel), dass er nicht überschreiten sollte. Hat er von einer Pharmafirma ein sog. Muster erhalten, kann er das an Dich weitergeben, ohne dass es seinem Budget zugerechnet werden muss.

Achja, und Du hast den Vorteil, dass Du nicht zur Apotheke rennen musst, um kostenpflichtig ein Rezept einzulösen ;-)

dann hat der Arzt halt dieses Muster zufällig gehabt. Und wenn es genau das ist, was er dir verschreiben will, warum soll er dir das dann nicht einfach mitgeben. Ärzte haben zwar an sich keinen Handvorrat mehr so wie früher (mal von den Sanitätsoffizieren der Bundeswehr abgesehen), so daß die generell alles rezeptieren müssen und der Patient das Medikament aus der Apotheke bezieht. Aber das heißt nicht, daß der Arzt, der ein Muster zugeschickt bekommen hat, dies nun entsorgen muß. Er kann es auch einfach mal einem Patienten mitgeben, bei dem das sinnvoll ist.

Die Pharmavertreter, die den Arzt besuchen, lassen kostenlose Muster der Medikamente da. Diese werden, wenn sie denn für Deine Behandlung richtig sind, gleich vom Arzt weiter gegeben. Kommt häufig vor.

Vom Arzt geschenktes Gratis-Medikament abgelaufen - was soll ich machen?

Liebe Community,

nachdem ihr mir eben beantwortet habt, dass es vom Arzt ein Geschenk ist, ein Medikament direkt zu bekommen, weiß ich jetzt nicht was ich machen soll.

Die Salbe (eigentlich rezeptpflichtig), die ich als Muster direkt bekommen habe, ist seit 5 Monaten abgelaufen. Ist es jetzt unhöflich, nochmal beim Arzt anzurufen und zu fragen, ob er mir doch ein Rezept ausstellen kann? Oder soll ich einfach das abgelaufene Medikament benutzen?

Thanx, Pcm

...zur Frage

Rezept vom Arzt nicht einlösen?

Hallo,

muss man ein Rezept vom Arzt zwingend einlösen?
Was ist, wenn ich das Medikament nicht möchte und es einfach nicht hole.

Scheint das irgendwo auf (Krankenkassa...), dass ein Rezept ausgestellt, aber nicht eingelöst wurde (also das Medikament nicht aus der Aphoteke geholt wurde)?

...zur Frage

Was bedeutet "unverkäufliches Muster" auf Medikamentenschachteln?

Hallo! Ist so eine Schachtel ein "Werbegeschenk" des Herstellers, welches der Arzt weitergeben kann, oder ist womöglich ein noch nicht etabliertes Medikament und dient als Anreiz es unter die Menschheit zu bringen und bekannt zu machen? Ich hab sowas noch nie gesehen. Lieben Gruß!

...zur Frage

Hab heute mein Medikament aus der Apotheke abgeholt Grünes rezept nach der Bezahlung gab die Apothekerin mir das Rezept wieder zurück könnte ich das Medikament?

Wo anders wieder kaufen ?

...zur Frage

Bekannte in der Türkei braucht Medikament aus Deutschland (Verschreibungspflichtig)?

Hallo,

Eine bekannte braucht ein Medikament für Ihr Baby für das Sie zwar eine Rezept/Verschreibung bekommen hat, diese aber in der Türkei nicht vorhanden ist. In Deutschland gibt es das Medikament. Nur wie sollen wir das jetzt anstellen? Rezept aus der Türkei, Medikament in Deutschland.. Eine Kopie des Rezeptes habe ich bereits (Fax)

Ich wäre für jede Antwort dankbar. Es ist lebenswichtig für das Baby.

...zur Frage

Was möchtest Du wissen?