Warum gibt es zB bei Bier keine Nährwerttabelle auf der Flasche?

...komplette Frage anzeigen

3 Antworten

Wenn es eine Kennzeichnungpflicht gäbe, müssten angaben gemacht werden - ansonsten nicht.

1. Das Reinheitsgebot existiert nicht mehr.

2. Eine Nährwertangabe ist nicht nötig, da es keinen Zucker, Fett oder dergleichen gibt im Bier. Der Alkoholgehalt bestimmt die Kalorien, die sich jeder kinderleicht errechnen kann.

Da muss ich kurz klugscheißen: sehr wohl hat hier Zuckergehalte. Unvergärbare Zucker zb die genau so dick machen. Genauso wie Stärkereste ist das abhängig von Brauart und Sorte. Auch die Mineralstoffzusammensetzung ist immer unterschiedlich. Bei Fett bin ich mir nicht sicher..

0

Was möchtest Du wissen?