Warum gibt es Wechsel Strom?

... komplette Frage anzeigen

8 Antworten

weil Wechselstrom wesentlich einfacher mit Generatoren zu erzeugen ist und wesentlich einfacher mit transformatoren hoch und runter zu transformieren...

für verschiedene anwendungen brauchts eben unterschiedliche spannungen... um viel strom über weite distanzen zu transportieren ist viel spannung bei wenig strom ideal... zum schweißen z.B. sind hohe ströme bei geringer spannung ideal...

lg, anna

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

ganz einfach, weil Strom im grossen Stil  mit Generatoren erzeugt wird und diese bauartbedingt Wechselstrom generieren. Ausserdem kann man mit Transformatoren, ohne jegliche Elektronik Spannungen wandeln .. Hochspannung für den Ferntransport, und Niederspannung für den Haushalt. 

Und man kann im industriellen Bereich wirtschaftlicher Motoren (mit Drehstrom) betreiben. 

Schalten lässt sich Wechselstrom auch einfacher (Gleichstrom mit hohen Lasten erzeugt Lichtbögen und braucht daher aufwändigere Schalter)

Und früher hat man sogar die Netzfrequenz genutzt, z.B. für Uhren und für Fernseher bei denen die Zeilenfrequenz mit 50Hz (2x25) Hz sychonisiert wurde .. ist heute noch der Standard PAL, in USA: NTSC auf 60 Hz basierend. 

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Das ist eine sehr gute Frage! Die technischen Vorteile haben einige schön beschrieben. Aber der technische Aspekt ist nicht nur der Grund. Historisch gesehen war es nämlich so, das in den Anfängen der Elektrizität sich zwei Erfinder in Konkurrenz zu einander standen. Der Eine hatte die Gleichstrom Nutzung erfunden. Der andere den Wechselstrom. Die ersten kleinen Stromerzeugungsanlagen waren Gleichstrom Anlagen. Aber dann setzte sich durch besseren Geschäftssinn der andere mit seinem Wechselstrom durch. Darüber gibt es interessante Bücher über die Anfänge der Elektrizität. Unser Stromsystem hätte sich auch mit Gleichstrom entwickeln können...

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Weil mit Gleichstrom unser System nicht funktionieren würde.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Weil ein Generator immer Wechselstrom erzeugt, siehe Dynamo.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Weil man Wechselstrom transformieren (also in jede andere Spannung umwandeln kann). Mit Gleichstrom geht das nicht.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Und ein System basierend aus Gleichstrom ist zu komplex.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Zum rausgeben, wenns jemand nicht passend hat :-)

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Was möchtest Du wissen?