Warum gibt es verschiedene Granit-Typen wie z.B. I-Typ Granit usw.?

... komplette Frage anzeigen

2 Antworten

Magmatische Gesteine können in erster Linie mit dem Streckeisen-Dreieck klassifiziert werden:

Streckeisendiagramm füt Plutonite (gibt ein anderes für Vulkanite): https://upload.wikimedia.org/wikipedia/commons/7/76/QAPF_diagram_plutonic_deutsch.svg

Das Gestein wird nach seiner Zusammensetzung zwischen den Mineralien Alkalifeldspat (im Bild A), Plagioklas (P) und Quarz (Q) untersucht und kommt so in einem der Felder zu liegen (weitere Mineralien werden hier ignoriert).

Wie du im Bild erkennen kannst, hat der Granit ein relativ grosses "Zusammensetzungs-Spektrum". Also gibt es doch noch beträchtliche Unterschiede in der Zusammensetzung von Graniten.

Daher gibt es wohl noch weitere Unterteilungen (kenne diese selbst jedoch nicht).

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Weil Granit nicht immer die selbe Dichte, stärke und "Farbe" hat zudem liegt soweit ich weiß auch am Standort

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Was möchtest Du wissen?