Warum gibt es uns Menschen überhaupt?

7 Antworten

Vom Fragesteller als hilfreich ausgezeichnet
Ja, woher kommen wir Menschen?

Der Mensch ist das Endglied der geistigen Evolution, die vom Mineral- über das Pflanzen- und über das Tiereich lief. Vom Leib her stammen wir vom Affen ab (siehe Darwin).

Der Geist aber hat - seit unserer Verbannung aus dem Himmel vor 10 Milliarden Jahren (= Urknall) - eine enorm lange Vorgeschichte und führte über unzählige Inkarnationen.

Seit der Erlösungstat Christi, als er die Macht Luzifers in der Hölle beschnitt (= "Jüngstes" oder "Letztes" Gericht), haben wir Menschen die Möglichkeit, nach dem Tod wieder an unseren alten Platz im Himmel als heilige Geister zurückzukehren.

Vielleicht gibt es die Antwort auf diese Frage erst irgendwann später mal. Wenn man sieht, was wir aus der Erde gemacht haben, wenn wir damit fertig sind.

es gibt uns menschen überhaupt, damit das prinzip der freiheit erarbeitet werden kann:

denn im kosmos gibt es nur notwendigkeit, aber keine freiheit.


das ist der sinn dieses kosmos

Woher ich das weiß:Eigene Erfahrung – Wo liegen die Ursachen für das, was in der Welt passiert?