Warum gibt es überhaupt Tierschänder?

... komplette Frage anzeigen

5 Antworten

Hallo, ich habe deine Frage nur kurz überlesen, ich werde mich auch gleich ausloggen, leider; ich habe schon einmal den Tierschutz angerufen, wegen einem Nachbarn, der nur das Tier nicht gewürdigt hat, weil der Junghund, etwas kaputt gemacht hat, warum denn, weil der nicht ausgelastet war durch Spaziergänge und Junghunde machen etwas kaputt, ist so. Die haben leider einen anderen Hund und nichts  weiter, nur Kurzstrecken rausgehen und sonst nichts. Ich bin empört! Ja, leider sind viele Tiere in Tierheimen, die gequält worden sind. Ich verstehe diese Menschen auch nicht. Ich gehe mit dir Konform, wie andere Menschen auch! Der Tierschutz in NRW ist meiner Meinung zu lasch, aber viele fühlen mit dir! Ich persönlich arbeite schon daran, bin aber nicht auf Facebook, wo man viele Menschen motivieren kann und viele ja auch genau solche Tiere aufnehmen! Meiner Meinung nach müsste das Tierschutzgesetzt auf jeden Fall verschärft werden, und solche Menschen müssten auf jeden Fall einer Haftstrafe unterliegen, ist leider nicht gegeben!!! Leider. Ich fühle mit dir!

LG Shoshin

Kommentar von Andretta
11.11.2015, 22:05

Und bitte vergesst auch nicht all die armen Tiere, die nach entsetzlicher Folter unsere Supermärkte füllen. 

0

Das ist überemotionales Denken. Du gehst von völlig falschen Ansätzen aus. Nicht jeder der ein Tier quält hatte eine schlechte Vergangenheit. Menschen 'lernen' nicht erst durch ein Tier, wie man liebt - Woher hast du das denn?

Zudem steckst du all deinen Frust und deine Wut in diese Frage. Das wirkt einfach nur unreif, so kann man nicht diskutieren.

Lass mich raten, du bist auch dafür Menschen die angeblich 'böse' waren (alles was nicht deinen Moralvorstellungen entspricht) ebenso zu quälen, wie die mit denen sie das getan haben, hm?

Ich kanns auch nicht nachvollziehen 😐 ernähre mich selbst vegetarisch und hab rinen Halb rumänischen Straßenhumd 💕🐶

Kommentar von Andretta
11.11.2015, 22:01

Guter Start. :-)

Aber recherchiere doch noch ein bisschen zum Alltag einer Milchkuh. Folter pur. Der blanke Horror. 

0
Kommentar von xxxTEDDYxx
12.11.2015, 13:05

ja ich weiß das die kein schönes Leben haben allerdings trinke ich sehr selten milch und nehme auch sonst nur wenige milchprodukte zu mir auch an eiern habe ich keinen allzugroßen konszm die woche höchstens zwei Stück und das sind ausschließlich bio eier aus freilandhaltung +Andretta

0

Bei der Gelegenheit möchte ich doch gleich mal einen Buchtipp loswerden:

Melanie Joy - Warum wir Hunde lieben, Schweine essen und Kühe anziehen

Sehr aufschlussreich und gut zu lesen. 

schlimm bei Tieren

schlimmer noch bei Menschen

Kommentar von norabensliman
11.11.2015, 21:46

ich meine es nicht so das es allen menschen antun soll, nur die , die es auch verdient haben , weil sie so mit ihren Tieren umgehen.

0
Kommentar von satanlvesyou
11.11.2015, 21:47

Nein, wieso sollte es schlimmer sein? Mensch und Tier sind gleich viel wert.

1
Kommentar von askbenli
11.11.2015, 21:48

menschen und tiere sind gleichwertig

0
Kommentar von xxxTEDDYxx
11.11.2015, 21:48

ich gesetz werden Tiere leider als sache bezeichnet

0

Was möchtest Du wissen?