Warum gibt es Träume?

...komplette Frage anzeigen

9 Antworten

aus: gutefrage.net/frage/traeume-warum-wieso-woher-weshalb

Träume können verschiedene Inhalte und Ursachen besitzen. Meißtens ist das Thema eines Traumes beeinflusst durch die Erlebnisse, die man in letzter Zeit hatte sowie ob man Ängste besitzt oder krank ist.

Die Funktion ist nicht eindeutig geklärt, Alpträume könnten z.B. eine Simulation für Extremsituationen sein.

http://de.wikipedia.org/wiki/Traum#Funktion_des_Traums

Bitte sehr.

Was genau mit dem Gehirn passiert? Schwer zu sagen, keiner weiß es so.

Lerninhalte werden sortiert und fest "verschweißt" , Erinnerungen werden verarbeitet und richtig einsortiert. Nervenzellen wachsen, schließen neue Verknüpfungen, teilweise wachsen neue.

Das Kurzzeitgedächtnis wird ins Langzeitgedächtnis übertragen und der Wichtigkeit nach sortiert.

Kurz und Knapp. Das Gehirn macht eine "Defragmentierung" und ein "Check-Disk" während dabei alles durch den "Wahrnehmungsbereich" muss und man erlebt diese im Schlaf typischen "Halluzinationen oder Psychosen" ! Man fängt an zu träumen!

Oder auch hier:

gutefrage.net/frage/warum-traeumt-man

google.de/search?q=tr%C3%BCme+planet+wissen&ie=utf-8&oe=utf-8&aq=t&rls=org.mozilla:de:official&client=firefox-a

gutefrage.net/frage/referat-ueber--was-passiert-im-gehirn-beim-traeumen

gutefrage.net/frage/wie-genau-entstehen-traeume

Den Trauminhalt zu kontrollieren geht z.B. damit:

gutefrage.net/tipp/wie-wir-unsere-traeumen-kontrollieren-koennen---kurzer-einblick

Träume sind szenen aus dem unterbewusst sein weil dein hirn auch wenn du schläfst nicht abschaltet es arbeitet weiter allein schon wegen der atmung träume jedoch sind gedanken die das unterbewusstsein nachts anzapf du sie jedoch nicht benutzten kannst da du schläfst darum werden diese gedanken in träume umgewandelt

Du brauchst den Schlaf, aber diesen brauchst du nur um zu träumen. Bei einem Experiment fand man heraus, dass nicht Schlafentzug den Menschen töten kann, sondern Traumentzug. Dein Gehirn braucht den Traum als Ventil, um sich über den erlebten Tag klar zu werden und auch um Dinge die du verdrängst, heraufzuholen und zu verarbeiten. Ich habe beispielsweise den Tod einer Person jahrelang verdrängt, aber in meinen Träumen erarbeite ich mir eine Akzeptanz.

Bei Träumen geht es nicht primär nur um Wünsche, sondern auch um Dinge die bereits geschehen sind und die nun eine Aufarbeitung benötigen.

Was du am Tag erlebst wird nachts nochmal "erlebt" - dabei sortiert das Gehirn wichtiges ein und verwirft unwichtiges - Am Ende haste das was zählt in der Großhirnrinde vernetzt abgelegt (Synapsenbahnen). Das empfindest du als Traum.

Das ist auch der Grund weshalb JEDES Lebewesen mit Großhirnrinde JEDE Nacht träumt - so funktioniert das nun einmal aus technischer Sicht.

In Träumen verarbeiten wir Menschen die Dinge die wir erlebt und die uns beschäftigt haben.

Auch braucht der Mensch träume um sich zu entspannen.

Auch Albträume können für Entspannung sorgen da man dann weiss, dass etwas anstrengendes hinter einem liegt.

Als Erwachsener erinnert man sich nciht mehr sehr gut an seine träume aber sie helfen einem wenigstens nachts ab zu schalten wenn man einen stressigen tag hatte.

meinst du träume beim schlafen oder die träume zb. einmal Millionär zu werden ?

Damit verarbeitet das Unterbewusstsein, was wir am Tag so erleben.

Weil die Natur das nunmal so festgelegt hat

das ist ein blick in unsere paraleluniversen.was wir in anderen universen so erleben. ist sogar wissenschaftlich in der diskussion.

quark. Der Geist ist nicht transdimensional, das ist rubbish

0
@eiermaier

Tja, Sachen gibts die gibts gar nicht. Gott kann man auch nicht beweisen. Ich finde deine Theorie echt interessant, trotzdem möchte ich nicht, dass man mich in einem Paralelluniversum jagt ...

0
@Ricaro

die parallelunversen snd mitten unter uns.die naturgesetze sind nur etwas anders gemischt und die dimensionen sind verschoben,gleich merken wir sie nicht. das kann man auch gut mit der quantenmechanik begründen.du und ich leben nur in der wahrscheinlichsten welt.unsere doppelgänger wieder in einer etwas unwahrscheinlicheren.

0

Was möchtest Du wissen?