Warum gibt es teilweise so komische Emojis wie die Öltonne 🛢, die Osterinselstatue 🗿 oder die Rosette 🏵?

...komplette Frage anzeigen

7 Antworten

Gibt tatsächlich genügend unnötige und unsinnige Emojis bzw. Smileys, die man gar nicht nutzen und einsetzen kann. Entzieht sich auch meiner Kenntnis, warum diese entwickelt wurden.

Finde ich auch lächerlich..
Außerdem kann man die Dinge eh nicht erkennen, außer vielleicht die Osterinselstatue.. aber nur für den einmaligen Fall (wenn überhaupt), dass ich eine mal sehe...? Nee..

Außerdem habe ich besseres zu tun, als einen Satz schreiben zu wollen und dann zu überlegen "hmm.. gibt es dafür eigentlich auch einen Emoji?" und dann stundenlang danach zu suchen.

Schon bei Whatsapp (habe kein Facebook) regen mich die Smileys schon auf.. teilweise gibt es auch den ein und selben Gesichtsausdruck bzw. Körperhaltung in vier verschiedenen Ausführungen: Einmal mit heller Haut bis hin zu dunkler Haut. Ist doch echt egal was für eine Hautfarbe das hat. Man kann es doch einfach gelb lassen wie die anderen Smileys auch. Fühlt sich keiner davon angesprochen.

Kolorbon 01.07.2017, 14:32

Lass mal diesen Egoismus beiseite... wie bereits geschrieben gibt es weltweit verschiedene Vöker/Kulturen für die bestimmte Symbole Sinn ergeben. Da Unicode nunmal global verwendet wird, sind diese Symbole eben enthalten.

Die meisten Smartphone-Tastaturen bieten eine Wortvorhersage, mittlerweile auch mit Emojis, damit entfällt großteils das Suchen danach.

2
TheTrueSherlock 01.07.2017, 14:35
@Kolorbon

Sorry, aber welchen Egoismus?

Sehe nicht den Sinn dahinter solche Zeichen zu nutzen.

Jeder hat eine Rosette.. tu ich deswegen nach jedem Toilettengang darüber mit dem Emoji berichten?

Auch wenn ich in Paris wohnen würde, tu ich dann jeden Tag den Eiffelturm als Emoji posten? "Soeben wieder daran vorbeigelaufen *Eiffelturm*" ?

Und nein, ich verstehe nicht, warum man das selbe Zeichen in mehreren Hauttönen haben muss. Weil immerhin steht ja gelb auch nicht für europäisch oder sonst was. Gelb sind nur die Smileys. Das ist schon einheitlich für jeden.

Also nochmal, welcher Egoismus?

1
RedHairLena 03.07.2017, 15:57
@TheTrueSherlock

die junge Generation weiß halt nicht mehr wie sie ihre Lebenszeit rumkriegen soll wenn sie nicht nach Emojis suchen kann ^^

0

Es gibt auch doch alle Möglichen Objekte als Emojis warum also nicht auch die?

Manche Emojis mögen für dich keinen Sinn ergeben, für andere (Völker, Kulturen, Regionen, Berufe) jedoch schon. Alle Emojis werden unter dem Unicode-Standard, welcher global verwendet wird, zusammengefasst und vom Unicode-Konsortium verwaltet. 🗿 wurde mit Unicode 6.0 eingeführt, und wird vor allem in Japan verwendet. Für genauere Informationen zu jedem Emoji, siehe https://emojipedia.org

Ich persönlich finde es bescheuert, dass es für jede Hautfarbe eigene Emojis gibt, wobei - wie es sonst immer üblich war - Gelb als Farbe für alle reichen würde.

RedHairLena 01.07.2017, 14:27

ja dieser hautfarben überfluss nervt echt, simpsons gelb für alle wäre besser!

0

Weil es so tolle Menschen gibt die sich diese Emojis ausdenken und der Meinung sind, dass man diese unbedingt braucht. 

Es gibt noch viel mehr unnötige Smileys... wahrscheinlich war den Entwicklern langweilig. xD

Wieso sollte es die nicht geben??

RedHairLena 01.07.2017, 14:02

schonmal der freundin ne Öltonne rübergechattet?! 🛢🛢🛢

0
KaducHD 01.07.2017, 14:04
@RedHairLena

Ne aber wenn ich über ein 

🛢-Unglück erzählen will, dann benutze ich das ab und an 

🛢

1

Was möchtest Du wissen?