warum gibt es soviele zeitarbeitsfirmen? ich finde die reine ausbeute

4 Antworten

Vom Fragesteller als hilfreich ausgezeichnet

Weil einige Leute den Hals nicht vollkriegen...

gut geeignet, die Menschen zu Sklaven zu erziehen... und da es leider kein Gesetz gegen Ausbeutung gibt...

LG

Danke! :-)

0
@freesengeist

Herrlich - immer diese hirnfreien Stammtischparolen.... es ist immer wieder eine Freude, wenn Ahnungslose sich äußern...

0
@Acceber73

Es sind keine Stammtischparolen, es sind reine Fakten...

Die Ahnunglosen glauben vielleicht fest daran, mal wieder vernünftig Geld verdienen zu können...oder auch mal übernommen zu werden, was aber absolute ausnahmen sind...

LG

0

Aufgrund der Gesetzgebung kann man sich hier als Sklavenhändler eine goldene Nase verdienen.Deswegen gibt es soviele davon.Bedank dich bei der Regierung

Weil es den Firmen einen Vorteil bringt.

ja, sie können neue mitarbeiter wann immer sie wollen schnell wieder loswerden und brauchen sich an keinen kündigungsschutz zu halten. deshalb sind arbeitgeber gerne bereit, ein bisschen mehr dafür zu bezahlen.

0

Was möchtest Du wissen?