Warum gibt es sogenannte Antideutschen?

... komplette Frage anzeigen

5 Antworten

Meine Meinung:(Ich bin eher tollerant Mittelinks eingestellt)

Solche Leute gibt es in jedem Land, viele von denen wünschen Sich halt eine ander Politik, eine die Ihnen selbst eine bessere Welt ermöglich soll. Ob die Veränderung Ihnen bringt was Sie sich da wünschen ist für mich zu bezweifeln. Anarchie z.B. würde nur dem Starken etwas bringen, bzw. der Gruppe die am stärksten unterdrückt/angst verbreitet.

Häufig wird auch über die Vergangenheit des 3. Reiches dieser Hass gesteuert, also Auslöser des Psychotrigger der Altnazi bzw. Neonazi.

Dann gibt es noch das Verdrängungsprinzip ähnlich der Jäger-Sammler in Europa die durch die Siedler verdrägt/ausgerottet wurden, hier in Europa sind Globale/Regionale Veränderungen durch Völkerbewegungen die solch eine Antiveränderungs Stimmung bei manchen auslösen. Und die wiederum lösen eben wieder eine Gegenstimmung aus, ganz nach dem Prinzip Massen-/Gruppen-/Selbstpsychologie von Sigmund Freud oder noch älter Gustave Le Bon.


Aber genau kann dir das wohl nur der Betroffene Hasser selbst sagen, da es Gruppen gibt die extremer sind und weniger extrem, somit verschiedene Ziele erreichen wollen. Das Deutschland prktisch von der Weltkarte verschwindet meint glaub ich niemand so. Sondern eher Politisch/Psychologisch/Ethnisch wie beschrieben

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von Wolf7799
27.07.2016, 19:33


 Die Deutschen sind nicht alleien Schuld am 3. Weltkrieg. und der Rote Terror war um einiges schlimmer.

1

Vermutlich weil sie eine schlechte Kindheit hatten, und von anderen Deutschen gemobbt wurden. Manche machen dann einen Amoklauf, andere versuchen sich durch Ausübung eines politischen Amts zu rächen.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Hallo ich hab mit Politik usw nichts zu tun! Ich kann dir sagen warum manche Österreicher Deutsche Leute nicht so gerne mögen. Weil sie meistens unhöflich und arrogant sind! So haben es mir schon viele Leute gesagt. Gastronomen, Verkäuferinnen unx sogar ein Tankstellenwart.... Mir wurde es nur so gesagt!

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von Wolf7799
27.07.2016, 19:25

 Östereicher sind eigentlich auch Deutsche....

0
Kommentar von BTyker99
27.07.2016, 19:31

Das hat doch nichts mit der Frage zu tun, denke ich. Als Antideutsche bezeichnet man in der Regel Deutsche wie Claudia Roth von den Grünen.

1

Das liegt an den Chemtrails

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von Wolf7799
27.07.2016, 19:22

Vermutlich. :) Oder sie nehmen zu viel Drogen.

0
Kommentar von azmd108
27.07.2016, 20:44

Ausgeschlossenen, es müssen die chemtrails sein!

1

Hast Du denn irgendwie Belege für deine Unterstellungen?

Ich meine belastbare Quellen?

Es gibt bestimmt welche die eine andere Gesellschaft wollen. Aber Deutschland abschaffen, wie Du es nennst, wollen diese nicht.

Und die Deutschen ausrotten? Nein, ich glaube das auch nicht.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Was möchtest Du wissen?