warum gibt es so wenige männliche kpop fans?

... komplette Frage anzeigen

8 Antworten

Es gibt durchaus Jungs, die Kpop hören. Ich bin einer davon. 

Viele spricht die Musikrichtung nur einfach nicht an. Jeder Geschmack ist unterschiedlich. Du hast also Jungs, die unheimlich gerne Kpop hören und andere, die es als "schwul" bezeichnen. Es ist immer eine Frage des Geschmacks. Das Gleiche kannst du auf viele andere Genres und Menschen-Gruppierungen übertragen. 

Ich persönlich höre zum Beispiel neben Kpop unglaublich gerne Metal und Metalcore. Zwei Genres, die unheimlich verschieden sind. Aber wie du siehst, schließt das eine für mich das andere nicht aus. 

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Also ich mag und höre fast ausschließlich Kpop. Paar meiner Kollegen hören ebenfalls Kpop und ich denke viele Jungs sind einfach zu ablehnend anderer Kulturen und Sprachen gegenüber, vorallem Asien. 

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Also ich kenne einige Jungs die sehr gerne Kpop hören :)
Das hat ja auch garnichts mit dem Geschlecht,sondern eher mit dem persönlichen Geschmack zu tun.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von iremm58
19.07.2017, 15:46

kenne leider niemanden hier, sie hören alle nur deutschrap .... 

0

Dann bin ich der erste Junge den du triffst und der großer Kpop-Fan ist :D
Meine Kumpels hören das auch z.T und bitte nichts falsches denken aber wir sind beide Trainier gehen 4x die Woche ins Fitness, haben einen Vollbart, tatoos und auch eine Freundin.

Das hat nichts mit schwul oä. zutun nur wenn man Kpop mag.
Wobei ich schon häufig angeschmunzelt werde wenn bekannte da sind, oder Leute die mich neu kennenlernen und im Hintergrund Hyuna, Twice , Sistar , T-Ara oder ähnliches läuft :-)

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von iremm58
19.07.2017, 15:33

omg das ist so toll c:

0

Das srimmt nicht, ich kenne genügend Jungs die kpop hören.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Ich kenne sehr viele Jungs die das hören.
Aber Jungs geiern eher auf die Girlbands xd

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Da das hier kaum bekannt/verbreitet ist.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von iremm58
19.07.2017, 15:40

kaum bekannt? dein ernst xd 

0
Kommentar von DirectionFreak
19.07.2017, 19:09

Kpop ist sehr verbreitet jeder zweite den ich kenne kennt oder hört Kpop

1

Na ja K-Pop ist schon ziemlicher girly Kram, ich könnte mir allerhöchstens vorstellen dass da ein paar Emo Jungs drauf abfahren.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von Gotteskomplex
19.07.2017, 15:24

Hören Emo Jungs kein Emocore? ( ͡° ͜ʖ ͡°)

0
Kommentar von GoodFella2306
19.07.2017, 15:25

das ist mir ehrlich gesagt sowas von Latte

0

Was möchtest Du wissen?