Warum gibt es so viele unterschiedliche Bilder der Erde?

... komplette Frage anzeigen

3 Antworten

Bitte entschuldige, aber ich fürchte, dass du dir hier eine ganz wilde und völlig haltlose Verschwörungstheorie zusammenbastelst.

Es gibt im Sinne des Wortes hunderttausende von Erdfotos aus dem All, wenn nicht sogar Millionen. Teils von erdnahen Satelliten, teils von erdferneren Satelliten, teils von Mercuty, Gemini und Apollo sowie den sowjetischen Projekten, teils von den Raumstationen wie SpaceLab, MIR und später ISS geschossen, teils von weiter entfernt, etwa Fotos, die während der Apollo-Mond-Missionen gemacht wurden. Kurz - es gibt zahllose Fotos, die die Erde aus dem All zeigen.

Und selbstverständlich sind die alle anders. Die Erdansicht verändert sich ja ständig. Insbesondere die Wolken sind in ständiger Bewegung. Dazu kommen noch die unterschiedlichen Aufnahmeorte, unterschiedliche Kameras und und und.

Hier ist ein Poster des vielleicht beeindruckendsten Fotos der Erde aus dem All, aufgenommen von einer Voyager-Sonde:

http://www.exquisiteartz.co.uk/ekmps/shops/exquisiteartz/images/carl-sagan-quote-the-pale-blue-dot.-space-print-poster-canvas.-sizes-a1-a2-a3-a4-3813-p.jpg

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von hobbybotaniker
24.06.2016, 17:24

Nö, ich stelle nur Fragen. That's all.

0

Wenn du Bilder aus der gleichen Quelle hast sollte das nicht der Fall sein, wenn du verschiedene Quellen vergleichst könnte das daran liegen, dass es sich nicht um tatsächliche Fotos handelt sondern nur um "gemalte" Bilder oder bearbeitete Fotos.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von hobbybotaniker
23.06.2016, 22:37

Also ich habe lediglich auf Google gesucht. Da waren auch Bilder von der NASA mit dabei, die aber auch sehr abweichend zu den anderen wirken. Ich bin verwirrt. 

0

Die einzigen Unterschiede die ich bei den Bildern sehe, sind ganz klar auf die Perspektive zurückzuführen. Das Motiv selbst, also die Erde ist, mit Ausnahme der Wetterverhältnisse und Wolken konstant.   

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von hobbybotaniker
23.06.2016, 23:15

Auf Bild 4 von Google der Erde, sind Wolken zu erkennen die exakt gleich aussehen, wie die Wolkendie 2-3 Zentimeter weiter weg sind. Wie soll das in der Natur möglich sein ? Eher gar nicht, denke ich mir. 

0
Kommentar von hobbybotaniker
24.06.2016, 01:15

Nein tue ich gewiss nicht. Ich hab zwei gesunde Augen, ich weiß was ich da sehe. Ich kann dir vielleicht ein Screenshot machen wirklich was ich genau meine, wenn du das möchtest. Wenn du mir dann immer noch sagst, dass ich mir das einbilde, dann nehme ich deine Antworten so hin und belasse es dabei.

0

Was möchtest Du wissen?