Warum gibt es so viele Poser oder Leute die sich cool fühlen wenn man skatet oder es vorgibt zu tun oder können?

4 Antworten

Vom Fragesteller als hilfreich ausgezeichnet

Weil es eben wesentlich einfacher ist so zu tun als könnte man etwas, weil man sich dann nicht mit seinem mangelnden selbstwert auseinander setzen muss.

außerdem ermutigen uns die sozialen medien, allem voran instagram in dem fall, uns als die großen tollen darzustellen, und die leute sind halt einfach geil auf diese aufmerksamkeit.

um sich einzugestehen dass man als anfänger halt erstmal kacke ist und nichts kann gehört eine gewisse ehrlichkeit mit sich selbst und eine gewisse bescheidenheit anderen gegenüber. und das fehlt vielen leuten leider.

mich nerven genauso leute die sehr gut skaten können und der meinung sind sie seien die geilsten deswegen.

skaten ist einfach nur spielen mit einem stück holz, wer nur deswegen ein riesen ego hat ist meiner meinung nach ein armer irrer.

Woher ich das weiß:Hobby – Skateboard-Geek seit über 10 Jahren

Ich würde vielleicht auch posen, wenn ich es könnte - also das skaten, posen krieg ich hin ;-)

Das gehört zum Erwachsen werden dazu

Weil sie es können;)

Achso, du bist also ein Poser... ich verstehe.

0

Was möchtest Du wissen?