Warum gibt es so viele leere sitze bei den Debatten im Bundestag?

12 Antworten

Vom Fragesteller als hilfreich ausgezeichnet

hat mich früher auch immer gestört, aber: diese ganzen Bundestagsdebatten sind doch nur Augenauswischerei; die tatsächlichen Entscheidungen werdem doch von den Lobbyisten ausgehandelt; bei den Debatten anwesend sein bringt doch eh nichts; alles ist schon entschieden.

die hauptarbeit machen die abgeordneten in ihren büros in ausschüssen und fraktionssitzungen. in den bundestagssitzungen findet ja nur das "schaulaufen" statt und das ist für die meisten abgeordneten uninteressant.

Politiker haben noch andere Aufgaben, als im Parlament zu sitzen, und abgesehen von Abstimmungen über sehr wichtige Gesetze gilt die Regel, dass man nur die Mehrheit der Anwesenden braucht, d. h. Abwesende werden nicht als Gegenstimmen gezählt.

Aufgaben von Bundesrat, Bundestag und Bundesregierung?

Aufgaben von Bundesrat, Bundestag und Bundesregierung?

...zur Frage

Muss man in Deutschland wirklich beim verschenken Steuern zahlen? Was soll der Blödsinn?

Ich habe gerade eben gelesen, dass jemand Steuern zahlen muss weil er seiner damaligen Freundin Geschenke im Gesamtwert von über 20.000€ gegeben hat. Ist das nur eine Lüge oder ist die deutsche Regierung wirklich SO scharf auf das Geld der Bürger?

http://intouch.wunderweib.de/stars/artikel-3227456-stars/Verena-Kerth-soll-fuer-Luxus-Geschenke-von-Oliver-Kahn-Steuern-zahlen.html

...zur Frage

Wenn ich weder die SPD noch die CDU wähle, für welchen Kandidaten bin ich letztendlich?

Also, bitte haltet mich nicht für blöd, ich versteh einfach nicht so viel von Politik. Ich denke mal wenn ich nicht frage, bleib ich ja unwissend, also helft mir bitte auf die Sprünge. Also ich hatte das auch in Politik. Man wählt nicht direkt den Bundeskanzler sondern Parteien. Es gibt ne Erststimme(Kandidat) und ne Zweitstimme (Partei). Ich denke das versteh ich alles. Die hälfte der Sitze im Bundestag wird dann auf die meistgewählten Kandidaten verteilt und die andere Hälfte wird durch den Anteil, den die Partei bekommt, verteilt ( mit dieser einen Liste, mit der Reihenfolge der Kandidaten ) Berichtigt mich wenn ich was gaaanz Falsches hier sage.

Aber nun zu meiner Frage: wenn ich beispielsweise die FDP und die Tierschutzpartei wähle ( ich weiß es passt nicht zsm und so. ich will einfach nur darauf hinaus, dass NICHT die SPD oder die CDU gewählt wird ), für welchen Kanzlerkandidaten bin ich dann letztendlich. Ich meine, ich kann ja nicht davon ausgehen, dass die Partei die ich wähle, es eh nicht zur Mehrheit schaffen wird, sonst könnte ich ja gleich das Wählen lassen. Das wiederum finde ich auch unsinnig, da sonst die Demokratie flöten geht. Aber mich nur zwischen den beiden Parteien zu entscheiden, bei denen es einen Kandidaten gibt, entspricht ja vielleicht nicht meine Interessenvertretung..

Also wie wird das geregelt?

...zur Frage

Wie funktioniert das wahlsystem bei dem Bundestag?

Wie funktioniert das Wahlsystem beim deutschen Bundestag. Danke im Voraus.

...zur Frage

Wie zieht man in den Bundestag ein?

Wenn ich in einer Partei bin wie melde ich mich dafür das ich in den Bundestag einziehen will, für die Partei

...zur Frage

Ist Steuerhinterziehung moralisch zu verurteilen?

Ich las jüngst von dem Fall eines Mannes, der weniger Steuern gezahlt hat, als man von ihm verlangte. Er wurde dafür für mehrere Jahre eingesperrt. Nun hat der Mann ja aber Steuern gezahlt. Er hat sogar mehr bezahlt als ich, und auch mehr als wahrscheinlich jeder, den ich persönlich kenne. Und das sowohl in absoluten, als auch in relativen Zahlen. Trotzdem bin ich auf freiem Fuße, er nicht. Und das lediglich, weil der Staat weniger von mir verlangt, als von ihm. Dass er gegen geltendes Recht verstoßen hat ist klar. Aber kann man ihn auch moralisch verurteilen?

...zur Frage

Was möchtest Du wissen?