Warum gibt es so viel Hass auf dieser Welt?

...komplette Frage anzeigen

1 Antwort

Hallo CrazySandra94,

die kürzeste Antwort die mir dazu einfällt sind zwei Zitate der Bibel:

1. Johannes 5:19 19 Wir wissen, daß wir von Gott stammen, aber die ganze Welt liegt in der [Macht] dessen, der böse ist.

So gesehen ist buchstäblich "der Teufel" los.

Prediger 8:9 All das habe ich gesehen, und mein Herz richtete sich auf jede Arbeit, die unter der Sonne getan worden ist [während] der Zeit, da der Mensch über den Menschen zu seinem Schaden geherrscht hat.

Gemäß der Bibel soll der Mensch sich die Erde untertan machen. Der Mensch wurde im Ebenbild Gottes erschaffen - daher sollte der Mensch nicht über den Menschen Herrschen. (Keine Sorge: Das wird richtig gestellt, zu seiner Zeit!)

Ja, es gibt "böse" Menschen, davon spricht die Bibel. Dann aber folgendes dazu:

Psalm 37:10 Und nur noch eine kleine Weile, und der Böse wird nicht mehr sein; Und du wirst dich sicherlich umsehen nach seiner Stätte, und er wird nicht dasein. 11 Die Sanftmütigen aber werden die Erde besitzen, Und sie werden wirklich ihre Wonne haben an der Fülle des Friedens.

Wobei diese "kleine Weile" gemäß der Bibel fast vollständig abgelaufen ist. 

Und dann?

Jesaja 2:4 Und er wird gewiß Recht sprechen unter den Nationen und die Dinge richtigstellen hinsichtlich vieler Völker. Und sie werden ihre Schwerter zu Pflugscharen schmieden müssen und ihre Speere zu Winzermessern. Nation wird nicht gegen Nation [das] Schwert erheben, auch werden sie den Krieg nicht mehr lernen.

Durch wen?

Johannes 5:22 Denn der Vater richtet überhaupt niemand, sondern er hat das gesamte Gericht dem Sohn übergeben, 23 damit alle den Sohn ehren, so wie sie den Vater ehren. Wer den Sohn nicht ehrt, ehrt den Vater nicht, der ihn gesandt hat. 24 Wahrlich, wahrlich, ich sage euch: Wer auf mein Wort hört und dem glaubt, der mich gesandt hat, hat ewiges Leben, . . .

Folgendes, was den "Hasser" betrifft:

Sprüche 26:24 Mit seinen Lippen macht sich der Hasser unkenntlich, aber in sein Inneres legt er Trug. 25 Wenn er auch seine Stimme lieblich macht, glaub ihm nicht, denn sieben Abscheulichkeiten sind in seinem Herzen. 26 Haß wird durch Täuschung verdeckt. Seine Schlechtigkeit wird in der Versammlung aufgedeckt werden.

Wie weiter wenn alles "zurechtgebracht" worden ist?

Offenbarung 21:3 .. .Siehe! Das Zelt Gottes ist bei den Menschen, und er wird bei ihnen weilen, und sie werden seine Völker sein. Und Gott selbst wird bei ihnen sein. 4 Und er wird jede Träne von ihren Augen abwischen, und der Tod wird nicht mehr sein, noch wird Trauer, noch Geschrei, noch Schmerz mehr sein. Die früheren Dinge sind vergangen.“

Ja, es stimmt - die Welt ist voller Hass. Wenn die friedliche Welt (sieh oben) durch Christus herbeigekommen ist, dann ist des diese "hasserfüllte Welt", die "unter gegangen" ist. Das ist mit dem "Weltuntergang" in der Bibel gemeint. Daher beten Christen "... Dein Reich komme!"

Beste Grüße

JensPeter

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Was möchtest Du wissen?