Warum gibt es so kaum Sehr gute Open world spiele im Fantasy Mittelalter setting?

10 Antworten

Die Dark Souls Reihe, Bloodborn, Sekiro, Dragon Age Triologie, Dragon's Dogma Dark Arisen, Risen, South Park Stick of Truth, Greedfall, Disco Elysium wären Titel aus den letzten Jahren, die sehr gute Open World RPG boten.

Dass es schwierig wird Vergleichbares zu finden, wenn das 1% der spielerischen Oberliga als Maßstab nimmt, ist da völlig normal.

Und warum es nicht mehr Titel gibt? Weil das nunmal nicht die am häufigsten gekauften Genre-Kreuzungen sind und der Aufwand groß ist. Um eine Open World auch sinnvoll zu füllen und abwechslungsreich zu gestalten, bedarf es eines großen Teams. An den beiden Titeln haben über 100 bzw über 200 Leute direkt mitgewirkt und Millionenbudgets im mittleren zweistelligen Millionenbereich voraus geschickt. Die Studios die über Jahre ohne andere Projekteinnahmen so viele Geldmittel und Personal bereit stellen können, kannste weltweit fast schon an zehn Fingern abzählen.

Woher ich das weiß:Hobby – 1991 begann die Leidenschaft mit einem Game Boy und PC.

Dark Souls, For Honour, Dragon Age und Drakensang sind noch erfolgreich. Allerdings nicht bahnbrechend. Ich denke auch dass die Entwickler sich nicht zu stark gegenseitig nachmachen wollen. Dieses neue Ghost of Tsushima wirkt vielversprechend. Wobei mich da viele Elemente an Assassins Creed erinnern. Und ich weiß auch nicht ob das überhaupt open world ist.

Aber das bringt mich wiederum zu der Frage: Warum sind die Assassins Creed Spiele eigentlich im Laufe der Zeit schlechter geworden? Teil1 und 2 habe ich damals geliebt. 3 war auch noch ok und 4 war innovativ. Aber bei den Teilen danach scheint man wirklich nichts mehr verpasst zu haben.

Ich denke es fehlt den aktuellen Spielen einfach etwas an Einfallsreichtum. Vielleicht erwarten uns ja ein paar Neuerungen wenn die neuen Konsolen draußen sind.

Es gibt viele... du kennst sie nur nicht ^^

z.B Kingdom Come, mehr realistisches Mittelalter kannst nicht bekommen. Die haben sogar echte Dörfer aus mittelalterlichen Quellen nachkonstruiert.

Schon mal was von Gothic gehört? Risen? Elex ist auch sehr gut, wenn auch kein reines Fantasy.

Gothic

Die ganze Elder scrolls Reihe, vorallen morrowind

Risen

Was möchtest Du wissen?