Warum gibt es so große Preisunterschiede bei Grafikkarten?

... komplette Frage anzeigen

5 Antworten

Weil der Grafikspeicher dafür zuständig ist die Bilder auf den Monitor zu Zaubern.

Eine 2 GB Karte kann bei weitem nicht so tolle Grafiken und Spiele zeigen wie eine 4 GB Karte.

Grafikkarten und Datensticks (Speicher) sind nicht zu vergleichen.

Das ist als würde man fragen:

Warum schmecken Äpfel und Birnen unterschiedlich obwohl beides Obst ist?

Nein.... Dann sind das auch unterschiedliche Modelle. Unterscheidet sich ein Modell nur durch den Grafikspeicher, so liegen ungefähr 15€ dazwischen. 

Und einen USB Stick mit VRAM zu vergleichen ist sehr Fragwürdig, VRAM ist viel viel schneller, viel bessere Anbindung (was aufs gleiche herausläuft^^)

LG

Es geht nicht nur um Speicher sondern um ganz viele verschiedene Faktoren ist aber zu kompliziert zum erklären geh doch mal googeln ;)

Weil Geld die Welt regiert. Anstand gibt es bei Omi.

Anderes Platinendesign, neuere Bauart, weil es jemand bezahlt. Vergiss die Rechnung, dass ein Stick den gleichen Speicher verwendet wie eine Grafikkarte. Nicht jedes Bit ist gleich teuer.

Was möchtest Du wissen?