warum gibt es sendungen wie "das Model und der Freak"?

...komplette Frage anzeigen

11 Antworten

ach ich denk manchmal auch, dass denen allen nicht mehr zu helfen ist ;) aber solange solche sendungen bei den zuschauern ganz gut ankommen und gute quoten bekommen denke ich, wird sich nichts am format ändern (man siehts ja auch an DSDS - die kandiaten werden oft schlimm beleidigt und das format dreht die mittlerweile 11 (?) staffel) fest steht: mitleid muss man keins haben; die freaks haben sich selbst beworben und ich denke, dass sie gut bezahlt worden sind.

um die ganzen hartz IV empfänger zu unterhalten da die ja nichts besseres zu tun haben als ihren hintern auf der coutch vorm fehrnsehr zu positioniren

Um Geld zum machen auf die kosten der Freaks natürlich.

Die machen da ja freiwillig mit und kriegen Geld dafür. Deswegen gibts solche Sendungen auch - solange es sich Leute angucken und der Sender damit Geld verdient.

Weil die "Models" sonst keine Jobs mehr haben. Das ist ne ABM

Ich finde es halt nur etwas dreist von den Leuten die diese Sendung herstellen, die Leute als Freaks zu bezeichnen, was viele nicht wissen Freaks heißt auf Deutsch Missgeburt

Um die sich nach Scheiße sehnende Bevölkerung zu füttern. Was sonst soll man auch schon gucken wenn das Hartz-4 Fernsehen mit seinen zahlreichen Talkshows vorbei ist :)

Weil die Menschen gerne schönes und schreckliches sehen.

Warum?

Weil es ein Publikum dafür gibt. So lange es genügend Dumme gibt, die das anschauen, so lange werden billig und gewinnbringend weitere solcher Sendungen produziert und ausgestrahlt.

Damit Freaks am Ende nach etwas aussehen

Traenenseele 12.07.2011, 16:24

Nach nem Modeopfer etwa?

0
KeRoSH 12.07.2011, 16:32
@Traenenseele

also nichts gegen dich , aber du bist oberflächlich wa ? :D

0
KeRoSH 12.07.2011, 16:32
@Traenenseele

also nichts gegen dich , aber du bist oberflächlich wa ? :D

0

Weils die Zuschauer gerne sehen. Ich übrings auch :D

Was möchtest Du wissen?