Warum gibt es plötzlich Wechselbäder an Duschen und Wasserhähnen?

... komplette Frage anzeigen

2 Antworten

Das hängt auch vom Verlauf der Wasserrohre ab. Dazu ein drastisches Beispiel.

Angenommen, die Rohre verlaufen vom Wasserboiler erst mal ins Freie und danach wieder zurück ins Bad. Wenn man das Wasser anstellt, kommt erst mal der noch warme Rest von dem Rohr im Inneren. Danach kommt das kalte Wasser vom Rohr im Äusseren, dann am Ende nur noch warmes Wasser vom Boiler.

In der Realität ist das natürlich nicht so extrem, aber es könnte sein, dass ein Teil der Rohre schlecht isoliert wurde.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Es könnte auch eine Vermischung zwischen Warmwasser und Kaltwasser   sein. 

Aber diese Problemstelle finden ist sehr schwierig. Ein defekter Wasserhahn oder ein nicht fachgerechter Anschluss einer Spül- oder Waschmaschine, könnten so eine  Vermischung herbeizuführen.

Demostriere deinem Klempner diese komischen "Wechselbäder" und dann soll er die Fehlerquelle suchen. 

Viel Glück!


Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Was möchtest Du wissen?