Warum gibt es noch so wenige Veganer?

Das Ergebnis basiert auf 15 Abstimmungen

andere Gründe 66%
vegan 20%
zu faul mich umzustellen 6%
gesundheitliche bedenken 6%

26 Antworten

Vom Fragesteller als hilfreich ausgezeichnet

Hallo Frosch! Weil sich noch zu wenige Menschen mit den Folgen unserer Ernährung beschäftigen. 

"Für die Produktion von Fleisch und Milch wird mehr Soja und Getreide gebraucht als für die Produktion pflanzlicher Alternativen", erklärt Rieke Petter von der Albert-Schweitzer-Stiftung. "Die Tiere wandeln nur einen Bruchteil der ihnen zugeführten Kalorien und Nährstoffe in Fleisch und Milch um. Den Rest verwenden sie für den Skelettaufbau, die Körperfunktionen und so weiter." Als Rechenbeispiel: Um ein Kilo Schweinefleisch zu produzieren, werden fünf Kilo Futter benötigt – Nahrung, die theoretisch auch viele hungernde Menschen ernähren könnte.

Wissen führt nicht immer zu 0 Fleisch aber fast immer zu weniger. 

Ich wünsche Dir ein gutes und schönes Wochenende.

Ich persönlich bin durchaus dafür, den Fleischkonsum zu reduzieren. Dies hat nicht nur gesundheitliche, sondern auch ökologische und ökonomische Gründe.

Allerdings (ich hoffe, dass ich mich nicht unbeliebt mache dadurch) ist der Mensch von seinem Verdauungssystem her ein sog. Allesfresser (also durchaus mit dem Schwein vergleichbar). Es ist aber keineswegs mit dem einer Kuh vergleichbar.

Sicher ist zu viel Fleisch ungesund, jedoch stelle ich in letzter Zeit einen Trend fest, der in das andere Extrem umschlägt, wie z.B. "Gras ist ein tolles Lebensmittel für Menschen". Der Mensch kann Cellulose nicht aufschließen (Kühe können das sehr wohl). Grassaft ist ok, denke ich.

Ein grüner Salat ist ernährungsphysiologisch nicht schlecht, bringt aber kaum Vorteile. Er hat nicht sonderlich viele Vitamine, die Wirkung der Cellulose ist auf die Ballaststoff-Funktion eingeschränkt.

Anders sieht es aus mit Paprika, Tomaten, Karotten usw. Diese sind vitaminreich und eine ausgezeichnete Ergänzung.

Der Mensch ist weder ein reiner Fleischfresser wie ein Tiger, noch ein reiner Grasfresser wie eine Kuh. Eine gesunde Mischkost (die auch Fleisch in Maßen enthalten darf und Fisch), ergänzt durch vitaminreiches Gemüse (und ruhig etwas grüner Salat) ist m.E. nach angemessen.

Es ist ok, wenn sich jemand vegan ernährt. Ich halte es aber falsch, eine Vorschrift oder ein Dogma daraus machen zu wollen.

andere Gründe

Viele mögen einfach Fleisch und können sich ein Leben ohne nicht vorstellen. Wieso soll man etwas aus sein Leben verwerfen womit man zufrieden ist.

Ich denke nicht das es aus Gesundheitliche Gründen wenig Veganer gibt.


Ich selbst liebe Fleisch und werde es nie aus meinen Nahrungsplan entfernen, denke das der Großteil auch so denkt

Stimmt soweit - die meisten Veganer leben so aus ethischen Gründen... Da wünsch ich dir, dass du und der Großteil der andern niemals in die Verlegenheit kommen werdet, das Fleisch auf eurem Nahrungsplan selbst beschaffen zu müssen - wär wohl lustig anzuschauen...:):):) 

0
@HontaYO

Geschweige den mal zu erfahren, dass die Hühnchen von Wiesenhof, nicht von glücklichen Hühnern auf Bauernhöfen stammen, sondern als Teil des Großkonzerns PHW grausamst hergestellte Zuchtwesen sind. Wer das einsieht, muss als Fleischliebhaber und Tierliebhaber (es sei dahingestellt, ob das zusammen vertretbar ist) mal eben 30€ anstatt 2€ auf den Tisch legen. 

1
@Iflar

Ja, und er müsste zumindest anwesend sein - da sehe ich allerdings rabenschwarz... :(

0

Du bist noch jung offensichtlich und daher noch so richtig schön ahnungslos und die Leiden sind nicht da.

Oh du wirst Fleisch von deinem Nahrungsplan verbannen und andere noch schlimmere Sachen wie Teigwaren, Zuckermüll, Milchprodukte, wenn du sehr sehr leidest durch Schmerzen.

Aber solange es nocht geht, solange wirst du es wohl nicht tun...Leider für dich, denn du bist der der leidet..ok die Tiere die dafür abgeschlachtet werden natürlich auch...

Grüße

0

Warum sind so viele Leute gegen vegane Ernährung?

Hallo, seit etwa einem Monat habe ich meine Ernährung komplett auf vegan umgestellt. Früher hatte ich mich gesund und fast vegan ernährt und jz komplett vegan und ernähre mich auch sehr gesund. Habe auch meine Gründe wieso ich vegan würde aber die sind hier jetzt nicht wichtig. Wieso sind so viele gegen veganer Ernährung? Viele sagen ja immer, dass man doch nur Salat essen kann... Aber das stimmt nicht, bei vielen meiner Rezepten glaubt man nicht das die wirklich vegan sind. Also warum gibt es so viele Vorurteile gegenüber veganer Ernährung?

...zur Frage

Kann nicht abnehmen, trotz Sport und gesunder Ernährung wieso?

wie oben genannt kann ich trotz sehr viel Sport und veganer und ausgewogener Ernährung nicht abnehmen, nehme im Gegenteil sogar zu. An meiner Schilddrüse ist laut Ärztin aber alles in Ordnung, woran könnte es dann liegen?

...zur Frage

Warum hacken Veganer immer auf Vegetariern rum?

Ich bin seid kurzem Vegatarier und seit dem habe ich das Gefühl, dass ich noch mehr Sprüchen von Veganern ausgesetzt bin als vorher, ok es sind nur wenige die sowas machen, aber ich merke halt dass es mehr geworden seit ich Vegetarier bin.

Warum machen die das, malen die sich Chancen aus, dass ich zum Veganer werde, weil ich schon Vegetarier bin oder sehen die Vegetarier irgendwie als unvollkommen an oder andere Gründe

...zur Frage

Aua warum sticht mein herz? Woher kommt das?

Hat das was mit meiner ernährung zu tun ? Ich ess viel süsses

...zur Frage

Warum bin ich, trotz genug Schlaf, dauerhaft müde und lustlos?

Guten Abend,

trotz gutem Schlaf und gesunder Ernährung bin ich dauerhaft lustlos und müde.

Meine Blutwerte, sowie Blutdruck sind einwandfrei.

Ich betreibe genug Sport und mein Arzt meint, dass ich komplett gesund sei.

Woran könnte es liegen, dass ich diese Probleme habe?

Gibt es Medikamente dagegen?

Vielen Dank und noch einen schönen Abend. ^^

...zur Frage

Kann man Früchte mit Würmer noch essen?

Habe gerade eine Mango geschält und da war innen Würmer.

Habe die befallenen Stellen großzügig entfernt ... Kann ich das Restliche essen?

Also ich ess es grade, habe ich schon öfter gemach,t aber ist es irgenwie gesundheitlich bedenklich?

...zur Frage

Was möchtest Du wissen?