warum gibt es niemand, die während 17 bis 18 Jahrhundert über Orgelmusik geschrieben hat?

...komplette Frage anzeigen

1 Antwort

Es wäre in der Tat erstaunlich, wenn wirklich niemand darüber geschrieben hätte. Es ist aber tatsächlich anscheinend so, dass es derzeit kein lieferbares Buch darüber im Handel gibt. Es gibt Bücher über Orgelbau und Orgeln und über Komponisten, aber anscheinend kein Kompendium zur Orgelmusik, das die beiden von dir gewünschten Jahrhunderte umfasst. In Vorbereitung ist ein Buch 'Geschichte der Orgelmusik' von Daniela Philippi. Von John R. Shannon gibt es ein Buch 'The Evolution of Organ Music in the 17th Century: A Study of European Styles' (http://amzn.com/0786445335) und Corliss Richard Arnold eine Übersicht über Literatur zu Orgelmusik http://amzn.com/08108469777). Da sind sehr viele alte Bücher aufgeführt, an die man nur noch in einer Universitätsbibliothek oder vielleicht in einem Antiquariat kommen würde.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Was möchtest Du wissen?