Warum gibt es mit Autismus weder beruflich noch mit anderen was?

... komplette Frage anzeigen

4 Antworten

Ich finde das Problem liegt eher bei deinen Eltern. Solang deine Mitmenschen keine kompletten A*schlöcher sind ist es doch egal wenn du als Autist auffällst.

Kommentar von 97BlackWolF97
08.01.2016, 23:57

sehe ich auch so

0

gundsätzlich ist tiefstabel besser als hochstabeln?

die frage ist kennst du deine grenzen? wenn ja wo liegen diese?

wenn nein? wer könnte dir helfen deine grenzen kennen zu lernen?

dann einen job suchen die dich erfüllt aber überall kommt routine und wird langweilig.

dann ist die fage wie alt bist du? kannst dich an eine jugendberatungstelle wenden wegen abnabel bei deine eltern?

Was möchtest Du wissen?