Warum gibt es Limited Editions?

5 Antworten

Vom Fragesteller als hilfreich ausgezeichnet

Das ist einfach nur ein geschickter Schachzug der Kosmetik-Industrie. Mit Worten wie, "Solange der Vorrat reicht!" oder "Einzigartig und limitiert!" wollen die Verkäufer die Kunden locken und ihnen einbläuen, dass die da ein kostbares Gut hätten. Das soll die Verkaufszahlen steigern und so viele Kunden wie möglich ansprechen. Und manchmal, seeeehr selten natürlich, wird so eine Limited Edition nochmal rausgebracht, um zu zeigen, dass die Kunden nun aber auch wirklich die allerletzte Chance haben, das Zeug zu erwerben ;) Bloß nicht einlullen lassen. Erfahrungsgemäß ist es aber schlicht und einfach so, dass die Menschen meinen, sie müssten tatsächlich bei so einer LE zugreifen, da sie dann was ganz Besonderes bei sich zuhause hätten. Im Endeffekt denkt das aber jeder und deshalb verkaufen sich LE's besonders gut.

Ja du hast schon recht.

1) Die Leute lesen "Limited Edition" und stürzen sich darauf, so verdienen die Firmen dann auch richtig Geld.

2) Es gibt aber auch Firmen die nicht nur auf Geld aus sind. Sie Bringen dann eine Limited Edition heraus, nach den Jahreszeiten ( Frühling, Sommer, Herbst und Winter)

Ich hoffe, dass ich dir weiterhelfen konnte :)

ja, eigentlich ist es so. es ist ja auch meistens dann wsa neues. die unternehmen wollen so testen, wie's ankommt. wenn sie ne' limited edition draus machen, dann ist es reizvoller für die menschen, es zu kaufen, weil's eben nicht ewig da ist. sie wollen es probieren und kaufen es dann eben auch ;-). es ist ja meistens dann auch so, dass wenn's gut ankommt es nach einiger zeit wiederkommt, aber eben normal und nicht mehr als limited edition.

Was möchtest Du wissen?