warum gibt es LEDs mit verschiedenen Farben?

...komplette Frage anzeigen

8 Antworten

Das Material am pn-Übergang muss man verändern für verschiedenen Farben. Reines GaAs emittiert IR, nimmt man GaAlAs, dann wird die Emissision rot, GaAsP emittiert emittiert gelb bis grün, GaP grün. Und so weiter. Da sind dann noch In und Nitride bis Blau hin vertreten, auch Siliziumcarbid Bei Wiki findet man eine Tabelle dazu in

http://de.wikipedia.org/wiki/Leuchtdiode

LED´s werden für die verschiedendsten technischen Anwendungen benutzt.Zum einen sind sie billig und zum anderen verbrauchen sie extrem wenig Energie bei sehr guter Leistung.Sie werden nicht heiß wie eine Glüh- oder Sparlampe.Sie dienen hauptsächlich als Signallampen,das heißt sie zeigen verschiedene Funktionen in Schaltplatienen,Temperaturreglungen,du findest sie an moderner Technik (Tuner,TV,Recorder) zur Anzeige von Standby,oder Gerät läuft, zeichnet auf.Und da ist es natürlich auch sinnvoll verschiedene Farben zu benutzen (Alarmfarbe "ROT",oder bereitschaft "GELB",Aufzeichnung oder bereit "GRÜN" usw.Also dienen sie einem guten Zweck zur optischen Signalisierung von Vorgängen.Ich hoffe ich habe dir geholfen.Ist sicher nicht vollständig,aber als Denkanstoß gedacht.Gruß M.

Weil es einen Bedarf dafür gibt und weil die Physik und die Halbleitertechnik die entsprechenen Materialein und Technologien dazu beherrschen.

Freezehack 21.03.2012, 15:52

Was genau muss man denn an einer LED verändern, dass sie eine andere Farbe bekommt?

0

Und wie machen die Menschen das? (brauche es für den Physikunterricht)

weil die menschen gerne unterschiedliche farbige LEDs haben wollen.

sorry habe die frage wohl falsch vormuliert ich wollte wissen warum es verschiedene farben unter den leds gibt und sie nicht alle nur einen farbton haben

was hat das denn mit dem thema zu tun?

Gegenfrage:

Warum haben Kontrolllampen z.B. im PKW unterschiedliche Farben?

Was möchtest Du wissen?